Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.275
  • Themen insgesamt: 4.889
  • Heute online: 76
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 58
Gesamt: 58

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Och neee. Leckage an den Bremsen

Begonnen von Drumhead86, 24. Juni 2023, 17:34:56

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fulgur

Hallo zusammen,
die Repro-Radbremszylinder von Matz hab ich jetzt hinten auch drin, und in der Werkstatt wurde DOT 4 eingefüllt. Jetzt hab ich aber zu spät gesehen, dass Matz schreibt, es soll DOT 3 verwendet werden. Was habt ihr denn mit den Repros drin? Halten die DOT 4 aus und steht das da nur zur Sicherheit, oder sind die wohl bald wieder hinüber, bzw. sollte ich baldmöglichst auf DOT 3 wechseln? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die reproduzierten Gummimanschetten kein DOT 4 abkönnen?
Viele Grüße
Armin

Dreigang

Moin Armin,
kann nur sagen das ich auch die Sachen von Matz drin habe aber auch DOT3 verwende. Letztes Jahr habe ich in unseren 69er Buick neue Bremsenteile verbaut und die haben auch auf DOT3 hingewiesen!
DOT 4 ist wohl etwas aggressiver... Glaub ich würde erstmal so weiter fahren und beim nächsten Wechsel dann auf DOT 3 achten!?
Gruß Lars
Alte Autos und RockˋnˋRoll, wir kommen immer zu spät! (Hannes Bauer)

Altopelandi

Ich habe in meinen Oldtimern auch DOT3 soll wohl besser verträglich sein. Über die Jahre kann ich nichts negatives sonst berichten.
Gruß Andi