Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.293
  • Themen insgesamt: 4.892
  • Heute online: 75
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 61
Gesamt: 61

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Einbau 5 Gang Gertag im B. Blitz Bj. 67

Begonnen von tiefre, 19. April 2024, 21:49:05

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tiefre

Hallo in die Runde
Hier meine Doku zum Eibau Getrag 240 in mein B Blitz 67.
Kriterien für den Umbau:
Alle Teile sollen am eingebauten Getriebe an und abzubauen gehen.
Die nötigen Teile sollen wegen der Gummiaufhängungen am Getriebe befestigt sein.
Der Schalthebel soll an der selben Stelle im Bodenblech raus gucken.
Die Schaltwege am Schaltknopf sollen so kurz wie möglich sein.
Die Kupplung soll weiter hydraulisch betätigt werden.

Wichtige Eckpunkte:
Den Lasthebel an der Umlenkkugel des Schalthebels um 20mm verlängern.
Den Hebel zur Schaltstange im Getriebe auf die richtige Länge bringen, für die Querdrehung.
Den Nehmerzylinder hab ich zweimal umsetzen müssen. Der alte Punkt am Ausrücker ist ca. 50mm zu weit außen gewesen. Der Weg vom Zylinder war zu kurz.

Fazit:
Bei meinen Probefahrten mit dem Getrag 240 gab es bis jetzt keine Probleme. Ich hoffe das bleibt so. Nur der Tacho dreht zu hoch.
Bei Fragen einfach schreiben. Und nochmal Danke an die Blitzfreunde die mir dabei wichtige Anregungen gegeben haben.
V.G. Reiner

Joachim

Hallo Reiner,
vielen Dank für deinen tollen Bericht, wirklich sehr interessant. Vielleicht solltest du den Umbauset für Interessierte anbieten.
Der einfachste Weg zur Tachoangleichung wäre, ein kleines Getriebe in die Tachowelle einzubauen, gibt es von VDO. Wurde immer verwendet wenn ein Fahrtschreiber oder Taxameter nachgerüstet wurde. Das Getriebe wird mit entsprechenden Zahnrädern ausgestattet die die Wegdrehzahl vom Schaltgetriebe auf die Wegdrehzahl des Tachos anpassen.
Viel Erfolg mit deinem 5 Gang Getriebe.
Liebe Grüße, Joachim

Elefant 1

Hut ab Reiner  :hi: 
Das war mal wirklich ein durchdachter Umbau.
Deine Bilder helfen sicher dem einen oder anderen der sich mit einem Umbau befasst.
Prima Gelöst. :clapping:
Gruß Arnfried