Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.257
  • Themen insgesamt: 4.885
  • Heute online: 53
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 48
Gesamt: 48

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Unikat

Begonnen von wolfi, 22. März 2023, 20:35:47

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Altopelandi

Der stand doch  vor längerem schonmal zum Verkauf . Komisch das er nicht verkauft wurde  ;)

Harry Vorjee

Ich sehe da auch nichts, was nur annähernd den Preis wert sein soll.

Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ist das evtl ein Krankenwagen mit einer Einzelradhinterachse ???

Ich kann das auf den Bildern nicht eindeutig erkennen.

Gruß

Stephan

wolfi

Ja sieht so aus,
wäre ein interessantes Objekt gewesen
LG

Dreigang

Das Bild hab ich aus dem Netz, stammt aus einem Opel Prospekt. Verlauf der Dachzierleiste, Fahrerseitig keine Tür, das passt!
Alte Autos und RockˋnˋRoll, wir kommen immer zu spät! (Hannes Bauer)

wolfi

Dankeschön,
hab ich noch nie gesehen, weder auf Fotos noch in echt. Gibts da vielleicht Überlebende?

RainerS

Zitat von: wolfi am 24. März 2023, 13:46:25
Dankeschön,
hab ich noch nie gesehen, weder auf Fotos noch in echt. Gibts da vielleicht Überlebende?

ja siehe oben  :gröhl: :wand:
Wer Fliegen am hinteren Kennzeichen kleben hat macht was falsch!

Dreigang

Der Bestatter von dem Prospektbild war bei mir um die Ecke! Gibts leider nicht mehr sonst hätte ich da mal angefragt was aus dem Blitz geworden ist...
Alte Autos und RockˋnˋRoll, wir kommen immer zu spät! (Hannes Bauer)

wolfi

ja siehe oben  :gröhl: :wand:
[/quote]

der lebt noch ?  ;D

Harry Vorjee

Ich wusste, dass es die Dinger gab, als Krankenwagen.
Aber gesehen habe ich das bis jetzt auch nur auf Bilder.
Das sind ja dann auch nur 1 Tonner.

Gruß

Stephan

Ackermann Blitz

Hier ein paar von denen hatten wohl auch noch ein zweites Leben:


Stefan B

Das angebotene Unikat muss früher ein Leben als Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Einsatzhorn geführt haben. Auf dem Bild vom Motorraum ist ein Alu-Blech mit mehreren Relais und einem mechanischen Klangfolgeschalter zu sehen.

Dieser Klangfolgeschalter nutzt einen Scheibenwischermotor als Antrieb und wurde in den 60er Jahren durch elektronische Steuergeräte verdrängt.

Alleine dieser mechanische Dinosaurier hat inzwischen schon einen beachtlichen Wert erreicht.

In Verbindung mit der Außenfarbe deutet also einiges auf einen ehemaligen Krankenwagen hin.




Gruß Stefan

Altopelandi

Zitat von: Ackermann Blitz am 24. März 2023, 23:27:16
Hier ein paar von denen hatten wohl auch noch ein zweites Leben:
Super Foto  :)