Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.351
  • Themen insgesamt: 4.903
  • Heute online: 34
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 8
Gesamt: 8

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Reserveradhalter wohin ?

Begonnen von Altopelandi, 14. März 2024, 05:32:58

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Altopelandi

Hallo Blitzfreunde
Ich möchte mal ein Thema anlegen und zwar beschäftige ich mich zur Zeit damit wo mache ich an meinem Kastenwagen B Blitz 375  das Reserverad hin.
Es würde mich interessieren wo ihr euere Räder verstaut habt und ob jemand z.B. zwei Halterungen verbaut hat . Das würde ich nämlich gerne machen. Hatte mal eine von einer Pritsche abgeschraubt die zweite muss ich unbedingt mal bei Robin abholen  :-\
Also wer Fotos hat oder ähnliches bitte hier rein. Danke
Gruß Andi

ballroomblitz

Hallo Andi,

da ich vorne gerade 2 neu Deka draufgezogen habe und hinten die alten Michelin dran sind hab ich auch 2 Ersatzräder auf längeren Streken mit dabei. Ich mach die auf meiner Holzterasse am Dach fest. Unterm Blitz ist der Gastank, also kein Platz, und an der Hecktüre ging sichs auch nicht wirklich gut aus.

Gruß Andi
Gruß Andi

Altopelandi

Auch eine Möglichkeit . Danke für deine Antwort

DerTyp

Guden Andi,

ich wollte auch einen zweiten Reserveradhalter. habe mich im Endeffekt für eine Halterung über dem Fahrerhaus entschieden. Zum einen hatte ich sonst keinen Platz, zum anderen ist es möglich, das Rad abzubauen und die Halterung nicht zu sehen ist.
Leider wurde ich noch nicht fertig. Einfach gesagt, habe ich einen kleinen Rahmen angefertigt, der in den bestehenden Dachrahmen eingeschweißt wird. Deswegen werden nur drei Löcher in der Dachhaut gebraucht, die nahezu nicht sichtbar sind und von außen verschlossen werden können.
Das zusätzliche "Kreuz" sorgt dafür, dass die Reifenkarkasse nicht nur durch die Dachhaut getragen wird, generell liegt so die ganze Last des Reifens auf dem Rahmen auf.
Praktischerweise hat man durch die Felgen eine perfekte Schablone.

andertheke

Ich hatte das früher mal an den Hecktürscharnieren und der Hecktür mittels Hifsrahmen angebracht.

Altopelandi

Vielen Dank für euere Antworten . Ich dachte schon ich wäre der einzige hier der ein Reserverad mitführen will.  :gröhl:

ballroomblitz

Hab gestern einen Träger an die Hecktüre gebastelt für mein Fahrrad. Wäre sicherlich auch machbar für ein Reserverad. Mit 3 Schrauben ist er wieder abmontiert und hält ganz locker über 100 kg

Gruß Andi

Gruß Andi

Dreigang

Praktisch, kannst ja vor allem alles mögliche da rantüteln. Dosenbier oder zur Not auch die Schwiegermutter...
Alte Autos und RockˋnˋRoll, wir kommen immer zu spät! (Hannes Bauer)

Altopelandi

Zitat von: ballroomblitz am 03. Mai 2024, 17:44:09Hab gestern einen Träger an die Hecktüre gebastelt für mein Fahrrad. Wäre sicherlich auch machbar für ein Reserverad. Mit 3 Schrauben ist er wieder abmontiert und hält ganz locker über 100 kg

Gruß Andi



Auch eine Möglichkeit. Bin bei mir noch nicht weiter die beiden originalen Halter von einer Pritsche sind festgerostet hat mein Schwager jetzt bei sich weil ich keinen Brenner habe. Ich fahre aber erst Ende des Monats hin. Einen Halter werde ich wahrscheinlich hinten am Rahmen montieren den zweiten mal sehen ob ich den unterbekomme.