Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.293
  • Themen insgesamt: 4.892
  • Heute online: 69
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 51
Gesamt: 51

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Peter

Begonnen von andertheke, 19. April 2024, 15:10:42

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

andertheke

Hallo,

ich bin Peter, Meenzer und liebäugele mit einem Blitz, der in der Lage wäre, im Verkehr - nicht nur in der Ebene - mitzuschwimmen.

Gebastelt habe ich schon viel im Leben an 2- und 4- rädrigen Fahrgeräten und das eher nicht in einer Grube oder unter einer Hebebühne, sondern eher nachts unter Laternen im Sand der Sahara oder in der winterlich kalten Garage.

Mein Präzisions-Maschinenpark beschränkt sich auf eine schon recht betagte Ständerbohrmachine ausm Baumarkt, aber - obwohl Schreibtischtäter - bin ich technischen Herausforderungen nie aus dem Wege gegangen.

Ob's am Ende tatsächlich ein Blitz wird, kann ich noch nicht ermessen. Schau'n wir mal ...

Peter

Dreigang

Moin Peter, dann mal willkommen im Blitz Forum  ;)
Mit was warst Du denn so bisher unterwegs? Hast Du schon ein bestimmten Blitz im Auge? Ich selber bin im Weichblitz unterwegs aber ich denke was Alltagstauglichkeit und im Verkehr mitschwimmen betrifft ist ein B Blitz die bessere Wahl....
Viel Spaß hier
Lars
Alte Autos und RockˋnˋRoll, wir kommen immer zu spät! (Hannes Bauer)

fulgur

Hallo Peter,
Willkommen im Forum auch von mir. Meinen Blitz hab ich auch noch sehr frisch, und bisher hab ich's auch nicht bereut. Mit dem B Blitz kann ich bestätigen kann man halbwegs im Verkehr mitschwimmen, allerdings muss man sich daran gewöhnen einen Lastwagen zu fahren und keinen Transporter. Macht aber Spaß. Was ich noch nicht ausprobiert hab sind Berge, aus Rhein/Main/Neckar bin ich noch nicht rausgekommen mit dem Wagen. Da gibt's ja nur Hügel.
Viele Grüße
Armin

nordblitz

Hallo
Willkommen im Forum
Ich will Dich nicht gleich wieder verlieren, aber die Realität  sieht wie folgt aus :
Dein Blitz - gedanke  wurde  in den 60er Jahren umgesetzt, die Hoffnung in der heutigen Zeit mit Originalmotoren mitzuhalten ist ein Traum.
Wenn Du eine gerade Autobahnstrecke erwischt kannst Du eine ganze Zeit mithalten, nichts desto trotz tauchen die MAN-Volvo Scania etc links neben Dir auf, am kleinsten Hügel hast Du verloren.
Mit einem Blitz fahren ist kult....
Wenn man von Süden kommt verläßt man die BAB spätestens bei Fulda, von Norden spätestens Abfahrt Göttingen.
Dann kannst Du aber auch erleben, das im Werratal oder in Hann Münden Dir Fußgänger den Daumen entgegen halten.
Wenn Du das mit möglichen Motorenwechseln verändern willst, .. dann .....
Ich liebe es seit 40 Jahren Autobahnen nur im Notfall zu benutzen, fast alle Bundesstrß0en  rollen mit 70+ , genau Blitzgeschwindigkeit....
Und mit dieser Erkenntnis fahre ich morgen wieder los, ...
Ich gebe zu, heute ist meine Reisegeschwindigkeit fast mit dem Lebensalter identisch, aber die Normandie habe ich auch schon erreicht als unsere Kinder mich in die Abhängigkeit von Schulferien zwangen.
Bleib gesund
Rainer

Altopelandi

Hallo Peter dann mal Willkommen im Forum.
Gruß Andi

holidayblitz

Hallo Peter.
Auch ein Willkommen von mir.
Die Entscheidung den Blitz in die engere Wahl zu nehmen ist nicht falsch. Ihn mit modernen KFZ vergleichen zu wollen allerdings schon. Die Blitze stammen wie schon von den Kollegen geschrieben aus einer anderen Zeit. Damals waren sie relativ zügig, aber da hatten die LKW auch nur 85 bis max.300PS.
Mein derzeitiger Firmenwagen hat bei 3,5t gut 160PS.
Der spielt in einer anderen Liga als der Blitz der nur 300Kg schwerer und statt der originalen 70PS jetzt 125PS unter der Haube hat.
Wenn Du aktuelle Fahrwerte willst wirst Du um ein jüngeres KFZ nicht rumkommen.
Gruss Wilhelm