Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.257
  • Themen insgesamt: 4.885
  • Heute online: 53
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 44
Gesamt: 44

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Scheibe Fahretür

Begonnen von nordblitz, 02. Februar 2024, 11:24:52

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nordblitz

Moin
 Es geht wieder los, das Hallentor geht wieder auf
.
Die 10 000 km des letzten Jahres haben ihre Spuren hinterlassen.
Aber alles mit Pflege-, Wartungs- und Einstellarbeiten beherrschbar
bis auf einen Punkt wo ich alleine nicht weiterkomme:

          Ich suche eine Seitenscheibe der Fahrertür.
          ( Maße siehe Foto 3 )

Es ist keine gängige Tür wie mir meine Suche, u.a. in Wellen, schon gezeigt hat.
Aber hier im großen Kreis gibt es vielleicht jemanden ......

Also tut mir den Gefallen, durchsucht eure Lager, es wurde soviel ,, geschlachtet ,,in den letzten Jahren...

Bleibt gesund dabei

Rainer

Ackermann Blitz

Hallo Reiner,

das ist ein Scheibenrahmen, ähnlich wie er auch bei mir in meinem Möbellaster verbaut ist.

Ich fürchte, da wirst du auf deiner Suche kein Glück haben.

Du kannst dir die Scheibe aber bei einem Glaser z.B aus VSG zuschneiden lassen. Es gibt auch Glaser die einen Aufkleber mit Wellensymbol draufkleben können, wenn es ganz offiziell sein soll. Halte es aber für unwahrscheinlich, dass da mal wer guckt.

VG

nordblitz

Hallo Jaob
Das ist eine Baustelle seit 1985. Ich habe damals schon keine Semperitscheibe gefunden, damals habe ich allerdings allein gesucht, keine Blitzschmiede oder sonstige Blitzkontakte.
Also habe ich LKW-Frontscheiben mit Verbundglas beschnitten, bei MAN habe ich sogar eine mit passender Rundung gefunden.
Aber die Schnittkanten, speziell im Folienbereich, waren immer eine Schwachstelle.
Die unterschiedlichen Glasstärken sind über die Jahrzehnte eingearbeitet, sodaß die Scheibe mitlerweile zu 3/4 in der Tür verschwindet.
Vielleicht findet am diesem WE noch einer etwas.

Bleib gesund, wo immer Du gerade bist
Rainer

Ackermann Blitz

Hallo Rainer,

hm, also ich habe genau so ein Fenster wie bei dir noch nie gesehen. Das scheint wirklich nichts gängiges zu sein.

Hast du es mal z.B bei denen probiert?:

 https://www.weberautoglas.de/de/autoglas_zubehoer/sonderscheiben.php


Ich schraube fleißig. Heute soll mein frisch überholter Zylinderkopf auf den Motor. Werde hier brichten wenn es alles klappt wie ich es mir vorstelle :)

VG

nordblitz

Hallo
Die Suche kann als beendet angesehen werden.
 Nachdem ich keine positiven Antworten bekam habe ich in der Sektion AUTO-Glaser weiter gesucht, Die modernen, stark Versicherungsorientiert, sind nur noch Autauscher, spezielle Firmen arbeiten mit Preisen die mich 4 Wochen meines Frankreichurlaubs gekostet hätten.
Habe  also wieder einen  Haus-+Hof+ Wintergärten Glaser aufgesucht,  der hat mir in in einer ruhigen Minute Freitags vor Feierabend eine Verbundglasscheibe zugeschnitten, abgerundet, Kanten geschliffen, - allles maschinell, nicht wie früher mit Glasschneider und Teppichmesser.
Nachteil : diese Scheibe hat keine Typenzulassung. Sie hätten mir allerdings auch eine Fz-Scheibe zugeschnitten in der Art das die Zulassung vorhanden geblieben wäre. Es bliebe dann die Frage, ob eine Seitenscheibe aus Verbundglas sein darf oder nur Sekuritscheiben zugelassen sind. Da kenne ich die heutige Gesetzeslage nicht.
Also, bleibt nicht nur gesund,
lasst auch die Glasscheiben heil
Rainer

Harry Vorjee

Das sind halt so die Kompromisse, mit denen wir uns in unserem Hobby immer wieder abgeben müssen.

Und ja richtiges Handwerk wie früher, ist sehr sehr schwer zu finden. Und wenn dann haben sie sooo viel zu tun, das man auch schlecht vorwärts kommt.

Meinen Motor habe demontiert seit dem 03.01. beim Motorenbauer, bis heut hat er es noch nicht geschafft eine Bestandsaufnahme zu machen.

Ich komme wirklich schon ins überlegen, wieder das Risiko einzugehen und mir eine "gebrauchten Motor" zu holen, obwohl ich das nicht möchte, sondern lieber einmal alles neu.
Aber ich befürchte, dann mache ich meine erste Probefahrt zum sasionabschluss.

Gruß Stephan

NicoZ

Hallo Stephan,
Das mit den gebrauchten Motoren würde ich nicht machen..

Meine Motoren lasse ich von ihm bauen...
https://maps.app.goo.gl/BGwimaGzKcJkrnJT9