Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.257
  • Themen insgesamt: 4.885
  • Heute online: 53
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 39
Gesamt: 39

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Scheunen B-Blitz

Begonnen von gomli323, 01. November 2023, 21:25:46

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gomli323

Hallo Opel-Blitz Freunde

Ich bin Daniel und wünschte mir, ich hätte die Zeit, mich um den Opel Blitz meines Schwiegervaters zu kümmern und ihn wieder auf die Strasse zu bringen.

Es ist ein Opel Blitz 330, Baujahr 1974, mit dem 6 Zylinder 2,5 Liter 80 PS Motor.
Wir haben auch noch einen gleichen Ersatzmotor (Opel CIH 25T) mit Getriebe dazu.
Die ehemalige Pritsche wurde durch meinen Schwiegervater Ende der 80er Jahre zum Wohnmobil umgebaut. Der Aufbau inklusive Alkoven ist ein kompletter Eigenbau. Der Innenausbau beinhaltet Schränke, Sitzbänke, Kühlschrank, Spüle, Gasherd und Diesel-Standheizung.

Der Blitz steht seit 30 Jahren - also die meiste Zeit seines Daseins! - gut behütet in einer Scheune.
Der Motor läuft! Dennoch muss einiges in Ordnung gebracht werden. Die Kupplung ist fest. Die Reifen sind hinüber. Aber die Basis ist gut. Rost ist kaum zu finden.

Wie gesagt, ich wünschte ich hätte die Zeit. Ich habe sie nicht. Wenn jemand übernehmen mag, nur zu!

Grüsse aus Jülich,
Daniel

IMG20231025162631.jpg
DSC_0180.jpgDSC_0173.jpg
DSC_0029.jpg

tiefre

Ich suche einen einbaufähigen Motor 25T. Würdest du den abgeben?
VG. Reiner

DeichBlitz

moin Reiner
ich habe einen 2.5 T Motor , kommt aus einer Feuerwehr hatte 12.000km gelaufen.
Motor läuft sehr gut , kann ihn jederzeit probe laufen lassen .
falls du Intresse hast melde dich.
mfg
Holger

gomli323


tiefre

Hallo Daniel. Danke für deine schnelle Antwort. Laut Motornummer und deinen Bildern kann ich den Motor nicht kaufen. Es ist die gleiche Baureihe wie meiner. Der Anlasser ist am Getriebe befestigt und nicht am Motor. Somit für ein anderes Getriebe anzubauen schlecht geeignet. Ich danke dir für die Mühe mit mir. VG. Reiner

gomli323

Kleines Update:
Wie schon im ersten Post geschrieben, kann ich mich nicht um den Blitz kümmern.
Und weil er nicht weitere 30 Jahre in der Scheune stehen bleiben kann, ist er jetzt auf kleinanzeigen:

https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/opel-blitz-wohnmobil-1974/2612938488-216-1718

Ich hoffe wirklich es findet sich jemand für das alte Schätzchen!


Schönen Abend,
Daniel

holidayblitz

#6
Hallo Daniel.
Schade dass der Blitz nicht in der Familie bleiben kann.
Aber wie kommt Ihr zu dem Preis? Baukosten und Scheunenmiete werdet Ihr nicht bezahlt bekommen.
Die Preise haben in der letzten Zeit angezogen, bezahlt werden sie aber Erfahrungsgemäß für fahrbereite Fahrzeuge mit TÜV.
Seit es Kurzzeitkennzeichen nur noch mit TÜV gibt ist schon die Überführung ein Akt.
Kosten für Reifen, Stossfämpfer, Feder- und Stabigummis, Brems- und Kupplungshydraulik usw. sind auch nicht günstig

Ich habe für ähnliche Standmodelle zwischen 400DM und 1700Euro bezahlt. Diese wollten die Vorbesitzer loswerden und das klappt nur mit moderaten Preisen.
Ist nicht böse gemeint aber fast niemand kauft sich viel Arbeit für viel Geld.
Gruss Wilhelm

gomli323

Hallo Wilhelm
Danke für die offenen und klaren Worte.
Sagen wir mal erstens, wird der Preis nur nach unten verhandelt. Also ist zu tief ansetzen definitiv ein Fehler. Den haben wir schon Mal nicht gemacht ;-)
Das mit dem Kurzzeitkennzeichen ist wirklich, _wirklich_ schade. Weil ich mich nicht ständig mit dem Thema befasst habe, habe ich das erst vor ca. einem halben Jahr erfahren. Und ich war entsetzt.
Und was Arbeit und Geld angeht. Ich denke, ohne Idealismus ist jedes dieser Projekte verloren. Und wenn es jemanden gibt, der sich in diesen Blitz verliebt, dann ist er auch bereit einen guten Preis zu bezahlen.
Was das Loswerden-wollen angeht: Ich sehe einfach nicht in absehbarer Zukunft, dass ich die Zeit und nötige Energie haben werde, mich dem Blitz anzunehmen. Deshalb ist es OK, wenn er weg geht. Loswerden-wollen würde ich das nicht direkt nennen.
Und zu guter Letzt steht da ja immer noch Verhandlungsbasis. Ich bin offen für Vorschläge.

Gruss,
Daniel

Altopelandi

Dann mal viel Erfolg beim Verkauf und lass uns wissen wenn es etwas neues gibt.
Gruß Andreas