Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.275
  • Themen insgesamt: 4.889
  • Heute online: 76
  • Online gesamt: 507
  • (28. April 2024, 05:36:39)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 56
Gesamt: 56

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

Tach aus‘m Sauerland

Begonnen von Langer, 21. November 2022, 18:49:56

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Langer

  Hallo!
Ich bin der Ingo. Ich habe mir vor kurzem einen A-Blitz von 1961 mit Kleinbusaufbau der Karosseriefabrik Voll gekauft. Ich bin gerade bei der Bestandsaufnahme, aber was ich schon gesehen habe, ist das die Scharniere von der Motorhaube nicht dabei sind.
Ich habe schon im Internet, bei Kleinanzeigen geschaut usw, aber nix gefunden.
Hat jemand eine Idee wo ich die herbekommen kann?

Danke

Harry Vorjee

Hallo und herzlich willkommen bei uns.

MATZ Autoteile ist eigentlich immer eine gute Adresse, da könntest du mal schauen.

Ansonsten wäre es schön,. wenn du hier noch mehr über Dich und deinen Blitz berichtest.

Bilder sind auch immer gern gesehen. O0

Gruß

Stephan

Dreigang

Moin Ingo,
willkommen im Blitz Forum!
Leider kann ich Dir nicht weiterhelfen aber auf Bilder bin ich auch gespannt... ;)

Gruß Lars
Alte Autos und RockˋnˋRoll, wir kommen immer zu spät! (Hannes Bauer)

Altopelandi

Hallo und Willkommen im Forum .
Gruß Andreas

Langer

Bei Matz hab ich mich mal umgeschaut, hab aber für den A-Blitz keine Scharniere gefunden..... :(

Bilder folgen noch.  ;)

Langer

So, wie versprochen kommen hier. Mal ein paar Bilder.
Laut dem Vorbesitzer ist der Bus ein ehemaliges Behördenfahrzeug vom Bundesgrenzschutz gewesen. Leider hat ihn irgendeiner der Vorbesitzer mal Rot lackiert, was wir Schade finden, aber jetzt auch nicht mehr ändern werden.
Der Wagen ist seit fast 30 Jahren abgemeldet und der Motor war fest. Den hab ich aber mittlerweile wieder zum Laufen gebracht, nachdem ich ihn komplett zerlegt, aufgearbeitet und wieder zusammengesetzt habe.
Ich bin aber immer noch dabei diverse Teile zusammenzutragen. Was ich einfach nicht auftreiben kann sind die Lampentöpfe. Würden die vom B-Blitz nicht auch zufällig passen?
Laut Teilekatalog sind es zwar unterschiedliche Artikelnummern, aber die Dichtungen dazu sind identisch.
Was auch ein Problem ist, sind die Dichtungen der Heckleuchten vom Kastenaufbau, irgendwie hat die auch niemand im Angebot.

Vielleicht weiß ja Einer Rat...?

emef

Hallo Ingo,
die Lampentöpfe vom B Blitz sollten eigentlich passen.
Ich meine, die sind etwas tiefer, weil der B Blitz andere Leuchtmittel und somit auch andere Reflektoren hat.
Gruß Marc

OpelLF8

Hallo Ingo

Schöner Bus sehr schönes Projekt.

Wird das ein Wohnmobil oder was ist dein Ziel?

Falls die Haubenscharniere vom B Blitz passen da hätte ich mit Sicherheit noch etwas genau wie Lampentöpfe vom B habe ich auch.

Ich bin gespannt wie dein Projekt weiter geht.

Gruß Robin

Langer

Guten Morgen!

Ja, es soll mal ein Wohnmobil werden.
Haubenscharniere hab ich mittlerweile, aber wenn du die Lampentöpfe nicht mehr brauchst, kaufe ich sie dir gerne ab.  :D

Gruß

Ingo

Altopelandi


ballroomblitz

Hallo Ingo,

sehr schöner Blitz... habe ziemlich den gleichen Kastenaufbau als B-Blitz, allerdings mit zusätzlicher Türe hinter der Beifahrertüre. Bin immer wieder begeistert wie viele hier im Forum mal so ratzfatz den Moter rausbauen neu aufarbeiten, etc  :good: . ... aktuel bastle ich einen Heckträger an die Hecktürschaniere und versuche die Schiebefenster abzudichten, da bei richtig Regen im Blitz ordentlich was reinkommt aber bin bislang kläglich an der Suche nach passenden Dichtungsgummis gescheitert.

Gruß Andi
Gruß Andi

fritze flink147

hallo ingo
ich habe noch einen Blitz BJ64 zum schlachten
von Werdohl nach Sundern ist nicht weit
kannst dich ja mal melden 01609663780
Gruss Fritz

Langer

Zitat von: ballroomblitz am 03. Mai 2024, 07:44:25Hallo Ingo,

sehr schöner Blitz... habe ziemlich den gleichen Kastenaufbau als B-Blitz, allerdings mit zusätzlicher Türe hinter der Beifahrertüre. Bin immer wieder begeistert wie viele hier im Forum mal so ratzfatz den Moter rausbauen neu aufarbeiten, etc  :good: . ... aktuel bastle ich einen Heckträger an die Hecktürschaniere und versuche die Schiebefenster abzudichten, da bei richtig Regen im Blitz ordentlich was reinkommt aber bin bislang kläglich an der Suche nach passenden Dichtungsgummis gescheitert.

Gruß Andi

Hallo Andi.

Das Thema ,,Fensterdichtungen" hat mich auch schon beschäftigt.
Ich habe in Holland eine Firma aufgetan: Technirub .
Wenn du den ein Muster schicken kannst, erstellen die dir ein neues Profil. Man bezahlt die Entwicklungskosten und die Kosten für das Werkzeug (zusammen 150€).
Ich hab 10m Gummiprofil genommen und dafür ca.125€ bezahlt. Auf alles kommt dann natürlich noch 19% Steuern. Ich fand das einen fairen Preis.

Gruß

Ingo

ballroomblitz

Hallo Ingo

hast du die Gummis für die Schiebefenster machen lassen oder andere? Wenn ja dann könnt ich vielleicht einfach nachbestellen und dir anteilig die Hälfte der Entwicklungskosten zukommen lassen oder wenn noch nicht bestellt, dann zusammen welche bestellen? Auf alle Fälle schon mal vielen Dank für die Recherche

Gruß Andi
Gruß Andi

fulgur

Hallo Ingo und Andi,
klingt nach einer Sammelbestellung. Meine Dichtungen sind zwar noch Dicht, aber zu kurz, so dass unterhalb vom Fenster ein Spalt ist durch den Wasser in die Tür läuft. Ich hätte also auch Interesse daran die Dinger einfach auszutauschen..
Viele Grüße
Armin