Hauptmenü

Aktuelle Themen

Termine

Mitglieder
Statistik
  • Beiträge insgesamt: 28.093
  • Themen insgesamt: 4.868
  • Heute online: 18
  • Online gesamt: 221
  • (19. April 2024, 21:24:00)
Benutzer online
Nutzer: 0
Gäste: 14
Gesamt: 14

CleverTanken

PLZ/Ort

Sorte

BLITZ von 6 auf 4 Räder

Begonnen von Blitz1975, 13. November 2017, 12:05:25

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Harry Vorjee

Ich freue mich, dass dir der Umbau gut geglückt ist, und ich hoffe du kannst auch wieder problemlos zurück rüsten.

Hast du da schon einmal mit einem Tüvprüfer in deiner Nähe drüber gesprochen ?
Wenn nicht, kann das schon problematisch werden, Prüfer werden ungern vor vollendete Tatsachen gestellt, die meisten finden es gut, wenn man sie vorher Fragt, wie sie es gern umgesetzt haben möchten.

Und eine Eintragung bzw Abnahme auf Grund einer alten Eintragung in einem Brief eines Baugleichen Fahrzeuges ist seid neuestem auch nicht mehr soooo einfach, weil die alte Eintragung nach neuen Vorschriften nicht mehr mit einem Gutachten gleich zusetzten ist.

Evtl hast du das ja schon gemacht, aber ich würde an deiner Stelle erst einmal nach einem Prüfer suchen, der nicht grundsätzlich sagt, dass das nicht abgnahmefähig ist.. Das wird schwierig genug,und wenn du jemanden hast, der der Sache offen gegenüber steht, dann lass dir sagen was er wie haben will, damit er seinen TÜV Segen gibt.

Harry Vorjee

AlexGPmüller

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich habe einen guten Kontakt zum Tüver - das ist ja wichtig.  Er kennt den Blitz schon länger. Allerdings dachte ich es wäre gut, wenn ich mit so einer Kopie den Einstieg mache. Das macht einen guten ersten Eindruck und das kann ja nicht schaden.

Rückbau ist auch möglich, einfach die alten Felgen wieder drauf. Aber ehrlich gesagt, wäre das sehr Schade, der Blitz läuft so gut oder vielleicht sogar besser.

Hast Du auch umgerüstet?

holidayblitz

Hallo.
17,5er fahren reichlich, auch eingetragen sind sie meist. Ich habe aber noch keinen Blitz mit eingetragenen nur 4Stck kennengelernt.
Gruss Wilhelm

AlexGPmüller

Hi Holydayblitz,

das ist ja interessant.

Aufgrund der schweren DÜDO Felgen und der schweren Reifen plus dem fehlenden Platz (Ziegler Umbau) im Radkasten wollte ich keine 6 Reifen montieren. Und bin auch davon ausgegangen, dass keiner sich ersthaft 4 DÜDO Räder auf der Hinterachse zumuten möchte - das ist doch alles nur noch mehr Gewicht.

Ich werde mal schauen was nun mein TÜVer zu meinem Umbau sagt.

Falls doch einer mit 4 oder 6 DÜDOs eingetragen hier unterstützen will, wäre das super :)

Viele Grüße an Alle!
Alex




vantom

Hallo Alex, frohes Neues,

ich habe gerade schon an anderer Stelle zum Thema Reifen nachgefragt, da ich mit meinen 5,25 x 17,5 Felgen und 8R17,5 Reifen das gleiche Problem habe: Eine Zwillingsbereifung in der Größe wird nicht in meine Radkästen passen ... Hat Dein TÜV-Prüfer schon etwas zu der Idee, auf Einzelbereifung umzurüsten, gesagt?

Danke
Tom
Opel Blitz A
Daimler Sovereign S1
Dnepr K750
BMW K100

... oh jeh! ...

AlexGPmüller

Hi Vantom,

ich bin selten auf dem Forum und habe deine Nachricht erst vor kurzem gesehen. Also ich ich habe meinen B Blitz auf 5,25 x 17,5 Felgen und 8R17,5 umgerüstet und habe den Innenkotflügel so anpassen lassen, dass die reifen Reifen Platz haben. Danach bin ich auf großer Tour gewesen - 6500 KM Balkan.

Der Biltz sieht auf den Felgen super aus aber die Felgen mit den Reifen sind sehr schwer. Aber noch schlechter ist, dass der Blitz ingesamt schlechter fährt. Zum Teil kann es mit dem Dachzelt (50kg montiert über dem Fahrer) zusammenhängen oder die 4 Reifen statt 6 Reifen.

Daher werde ich jetzt wieder auf die Standardbereifung zurück gehen und mir halt die Reifen von MOR holen, fertig.

Für alle die es ausprobieren wollen, macht das gerne, ihr könnt meine schönen schwarzen Felgen mit Reifen haben, ruft mich einfach an (01729278518) für mich und meinen Blitz ist es nichts :)

Viele Grüße an alle Blitzer!
Alex

Harry Vorjee

Moin Alex,

ich hätte da noch einmal zwei Fragen,

hattest du Dir jetzt Infos zur Eintragung von nur 4 Räder eingeholt, und was hast du für eine Antwort bekommen ?

Und du schreibst, dass das Fahrverhalten mit den vier Rädern sehr schlecht geworden ist. Wie hattest du denn hinten die Räder montiert?
Ich denke mal, du hast aus Platzgründen das Rad pro Seite so Montiert, wie normal das innere Rad der Zwillingsbereifung montiert ist, richtig ?

Dann wäre das schlechte Fahrverhalten auch kein Wunder, weil du eine viel geringe Radstandsbreite hättest, was die ganze Fuhre auf der Hinterachse natürlich extrem schwanken lassen würde.

Gruß

Stephan

AlexGPmüller

Hi Stefan,

vielen Dank für Deine Fragen.

Zum Thema Eintragung kann ich nichts sagen. Aber ich kann Dir versichern, dass ich die Reifen richtig montiert habe.

Ich habe es ausprobiert und für mich ist es nicht die richtige Bereifung. Daher stelle ich meine 7 Felgen sandgestrahlt und pulverbeschichtet (schwarz glanz) zum Verkauf. Auf 5 sind Reifen montiert (4 alt / 1 neu)

Viele Grüße
Alex

Blitz-Jogi

Hallo Zusammen,
ich hab nen Feuerwehr B-Blitz der hinten auf 1 Reifen umgerüstet ist. Leider nicht eingetragen und leider hab ich keine genauen Felgenangaben (ohne Demontage ) Das Fahrverhalten ist ok, 235/17.5 er Reifen sind drauf. Anbei mal ein paar Bilder  ;)

AlexGPmüller

Moin,

ich freue mich wenn jemand mit 17,5 Reifen gut fährt, das war auch meine Idee und der Grund für die Umrüstung.

Man kann auf diesen Felgen größere und moderne Reifen fahren. Ich habe es nur mit relativ alten Reifen probiert und ich habe zudem ein 50kg Dachzelt direkt über der Fahrerkabine.

Ich kann mir aber auch vorstellen, dass ein Blitz ohne Dachzelt und mit neuen Reifen damit gut fährt, das haben ja viele in dem Forum schon geschrieben.

Viele Grüße
Alex

vantom

Moin Alex und Stephan!

Danke für eure Infos. Ich warte aktuell auf eine Bestätigung von Opel, dass es die Blitz-A-Feuerwehr mit Einzelbereifung gegeben hat. Man hat mir das auch zugesagt, aber es dauert ... Laut Ersatzteile-Katalog gab es die Einzelbereifung beim 1,9-Tonner Blitz A mit 5.00 x 17 Felgen. Alles okay soweit.

Aber dann war ich heute beim TÜV ... äh Dekra ... Ich wollte fragen, ob die den Umbau auf 17,5 grundsätzlich unterstützen. Das war sehr spannend, denn der Dekra-Mann bezog sich auf einen Paragraphen, der durchaus besagt, dass Fahrzeuge mit H-Kennzeichen andere Reifengrößen eingetragen bekommen können, wenn es die Originalbereifung nicht mehr gibt. Andere Felgen - was ja die Bedingung wäre - wollte er aber nicht zulassen. Außer, wenn ich nachweisen kann, dass Opel damals auch 17,5er Felgen hatte und wenn der Hersteller der Felgen bestätigt, dass diese auch 1963 schon hergestellt wurden. Absurd. ... Fazit: Ich bin gegangen.

@Blitz-Jogi: Auf den Fotos sehe ich, dass die Einzelfelgen (bei Deinem dem B-Blitz) eine ziemlich geringe Einpresstiefe haben (HMA). Was sind das für Felgen? Weißt Du, von welchem Fahrzeug die kommen?

@Alex: Was haben die Fegen denn für eine Einpresstiefe? Und was möchtest Du dafür haben?

Viele Grüße, Tom
Opel Blitz A
Daimler Sovereign S1
Dnepr K750
BMW K100

... oh jeh! ...

vantom

Ein kurzer Zwischenbericht!

Es gibt 17.5er Felgen in 6.00er Breite, die mit einer Einpresstiefe von 70 (HMA = 85) hervorragend auf den A-Blitz passen. Die vordere Spur bleibt unverändert gegenüber dem Original und hinten können diese Felgen problemlos mit der Schüssel nach innen montiert werden. Bei den originalen Felgen der A-Blitz-Feuerwehr mit 5.00 x 17" Einradbereifung (Sonderausstattung) sah das genau so aus. Da die äußeren Radlager weit genug außen sitzen, ist das "statisch" (Belastung der Radlager bei Weglassen des inneren Zwillings) ebenfalls wie bei der damaligen Opel-Einradbereifung.

Es muss ansonsten nichts geändert werden: 8R17,5 Reifen passen trotz der fetten Breite vorn und hinten ohne dass es irgendwo schleift oder zu eng wird.

Was bleibt ist die Traglast-Problematik. Mein LF-8 ist zwar auf 3500 kg abgelastet, die Achslast wurde dabei aber nicht geändert (immer noch 3080 kg). Scheinbar ist das immer so? Die Feuerwehr hat ja sogar eine höhere Achslast als der "normale" Blitz ...

Das ist hinten zu schwer für die 8R17,5 ...

Also entweder finde ich jetzt einen sachverständigen Sachverständigen, der die Achslast hinten soweit reduziert, dass man die 8R17,5 verwenden kann (Tragfähigkeitsindex 117 = 1285 kg = Achslast bis 2570 kg möglich). Oder man müsste vorn die 8R17,5 fahren und hinten 9,5R17,5. Von der Breite her müsste das hinten (bei Einradbereifung) passen - ich habe es nur nachgemessen, noch nicht ausprobiert. Vorn wird das zu eng, glaube ich. Die 9,5er gibt es mit dem richtigen Tragfähigkeitsindex (123 = Achslast bis 3100 kg).

Ich bleibe dran.

Es war auch nicht unüblich, dass Feuerwehren auf Einradbereifung (auch mit 17,5er) umgerüstet wurden. Ich bekomme das - so wie es aussieht - von Opel bestätigt. Leider gibt es keine Informationen zu Achslast und Gesamtgewicht bei Einradbereifung. Ich wüsste aber nicht, dass es damals Reifen gab, die auf 5.00 x 17" Felgen passen und eine Traglast haben, die höher ist als bei den modernen 8R17,5-Reifen. Oder? Das bedeutet ja automatisch, dass die LF-8-Sonderausstattung eine geringere Achslast/Gesamtgewicht gehabt haben muss. Hat da jemand Infos zu?

Diese Woche werde ich die neuen Räder mit den 8R17,5ern montieren und bin sehr gespannt auf das Fahrverhalten. Der Bericht folgt.

Liebe Grüße
Tom
Opel Blitz A
Daimler Sovereign S1
Dnepr K750
BMW K100

... oh jeh! ...

emef

Hallo Tom,
Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.
Eine Reduzierung der Achslast sollte eigentlich kein Problem sein.

Warum nimmst du keine 205/75 R 17,5? Die gibt es mit 124 und 126 Traglast.

Gruß Marc

 

Altopelandi

Zitat von: emef am 03. Juli 2023, 21:19:37
Hallo Tom,
Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.
Eine Reduzierung der Achslast sollte eigentlich kein Problem sein.

Warum nimmst du keine 205/75 R 17,5? Die gibt es mit 124 und 126 Traglast.

Gruß Marc

 


Die haben wir auch auf unserem Krankenwagen

vantom

Danke für eure Antworten. Die 205/75 R 17,5 haben für meinen Geschmack einen zu geringen Abrollumfang bzw. Durchmesser. Korrekt? Aber selbstverständlich passen die auch. Und haben den richtigen Lastindex.

Viele Grüße
Tom
Opel Blitz A
Daimler Sovereign S1
Dnepr K750
BMW K100

... oh jeh! ...