collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 5
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Sandstralgerät und Kompressor  (Gelesen 181 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gunther

  • Little Lulatsch
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
Sandstralgerät und Kompressor
« am: 04. Januar 2019, 18:39:19 »
Moin,
für den vielen Rost an tw großen Teilen suche ich Sandstrahlgerät plus Kompressor.

Aber ich habe wie so oft keine Ahnung was gut ist.
Welches Strahlgut
Welcher Druck
Welcher....

Wer hat Erfahrungen?

Gruß
Gunther
Grüße Gunther

Offline holidayblitz

  • Forum-Team
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1702
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sandstralgerät und Kompressor
« Antwort #1 am: 05. Januar 2019, 01:14:41 »
Hallo
Ich habe da auch keine Erfahrungen allerdings schon gehört dass man mit billigem Gerät auch keine ordentlichen Ergebnisse erzielt. Ob sich die Investition für eine Restauration lohnt? Abgesehen von der wohl nicht unerheblichen Sauerei. Ich werde die Teile von meinem neuen Projekt wegbringen zu einem Strahler in der Nähe, der von Stammtischkollegen empfohlen wurde.
Gruss Wilhelm

Offline V8Blitz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 374
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sandstralgerät und Kompressor
« Antwort #2 am: 05. Januar 2019, 18:52:16 »
hallo
es kommt darauf an was du strahlen möchtetst .ich strahle zb. motorteile wie zylinderkopf mit walnussschale auf ca. 3 bar blechteile würde ich auch mit nicht so hartem strahlgut bearbeiten .für rahmen (dickes material ) nehm ich billigen  quarzsand und ca.6 bar.ein großer vorratsbehälter fürs strahlgut ist von vorteil und nicht so ein behälter die an der pistole hängt den bist du nur am nachfüllen.der kompressor sollte auch nicht zu klein sein .aber wie gesagt es kommt drauf an wieviel du stahlen willst
es ist aufjedenfall ne mords sauerrei
gruß rainer
Kluge Worte zu schreiben ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren.

Offline Mr. Chicken

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 277
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sandstralgerät und Kompressor
« Antwort #3 am: 05. Januar 2019, 19:26:47 »
Wie ist das mit der Staubbelastung im freien?
Eher so annehmbar oder so das die Nachbarn sich direkt beschweren würden?

Hab eine Strahlpistole für den Hochdruckreiniger zum Testen zuhause liegen.
Hatte keine große erwartungen daran aber die Hoffnung das es nicht Staubt.
Konnte aber noch nicht getestet werden, da mein Quarzsand zu grob ist.

Offline V8Blitz

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 374
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sandstralgerät und Kompressor
« Antwort #4 am: 05. Januar 2019, 19:51:29 »
also wir haben in der garage gestrahlt mit regenkombi und guten
r maske ( komplett zu) .wohl über einige stunden den rahmen.staubt sehr .da ich mir einen guten hochdruckreiniger leihen konnt der sehr heiß zu stellen war hab ich die karosse ( lf 8)nur mit wasser entlackt  muß wohl heiß genug sein ich meine es waren so 200 grad beim abschlepper hab ich die kabine ins tauchbad und anschließend beschichten lassen (ktl)
Kluge Worte zu schreiben ist schwer. Schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren.

Offline Gunther

  • Little Lulatsch
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sandstralgerät und Kompressor
« Antwort #5 am: 06. Januar 2019, 08:47:29 »
Moin,
danke für die Tipps.

Da ich eher nur kleinere Ecken Strahlen werde habe ich mich für folgendes Entschieden:

Kompressor (den werde ich noch für einige andere Sachen benötigen)  Scheppach Kompressor HC51V (1500W, 50 L, 10 bar, Ansaugleistung 220 l/min
für mich wichtig die Hochkantmontage, dis ermöglicht mir das Teil passgenau zu plaziereen, wo ich sonst kaum ran käme.

Sandstrahl-Pistole "Buran plus" mit Sandrückführung 

Glasgranulat und Glasperlen

Ich kann am WE in unserem Gewerbepark vor meiner Halle rumsauen  8)  Angeblich "recycelt" diese Pistole den weit überwiegenden Teil des Strahlgutes, somit weniger Staub, geringerer Verbrauch... ich hoffe damit den Nachteil des kleinen Vorratsbehälters zu kompensieren (zumindest tw).

Als Schutzanzug habe ich noch ein paar von meinen Alzweckanzügen, auch zum schweißen in blöder Potition oder zum schmieden prima geeignet...

Bericht und Bilder werden folgen

Euch einen schönen So
gunther
Grüße Gunther

Offline RA-CG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sandstralgerät und Kompressor
« Antwort #6 am: 07. Januar 2019, 16:53:23 »
Hallo Gunter,

zum strahlen braucht es viel Luft, da wirst du mit dem Kompressor nicht weit kommen falls du vorhaben solltest mehr als 20 Cent große Bereiche zu behandeln.
Ich habe eine Strahlkabine wo auch mal eine Felge reinpasst. Das betreibe ich mit einem20 kW Kompressor mit 500l Kessel, der läuft dann durchgehend und reicht gerade so zum dauerhaft arbeiten.

Sauerei ist das Strahlen (trocken) auf jeden Fall, das geht überall durch. Ich benutze die Strahlkabine auch nur im Freien, sonst wäre trotz Absaugung mit Filter nach kürzester Zeit alles zugesaut. Wie das mit der nassen Variante aussieht weiß ich nicht.

Gruß
Christoph

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

20150613 101117

Ansichten: 118
Veröffentlicht von: Feuerwehr60
in: 19. int. Opel-Blitz-Treffen 2015
046

Ansichten: 231
Veröffentlicht von: admin
in: 15. Intern. Opel Blitz Treffen in Hückelhoven 2011
DSCF0140

Ansichten: 245
Veröffentlicht von: oppeloppa
in: 8. Internat. Opel Blitz Treffen in Hahlen 2004

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

Januar 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 [24] 25 26
27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1702 Beiträge
emef emef
1695 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
967 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
691 Beiträge
laudi laudi
611 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
418 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
374 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge
Jan Spierings
281 Beiträge