collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 10
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Kupplung lässt sich nicht mehr treten  (Gelesen 590 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline soviet_1917

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« am: 05. September 2018, 01:46:30 »
Moin zusammen,
Am Sonntag haben wir mit Iskra einen kleinen Ausflug an das idyllisch gelegene AKW Unterweser gemacht, und als wir wieder zuhause waren habe ich zwei Dinge festgestellt:
1. Die Temperaturanzeige ist kaputt
2. Das Kühlwasser ist verschwunden
Ich habe die Sorge, dass ich den Motor jetzt überhitzt habe (ich hatte am Ende der Fahrt das Gefühl, dass er im Leerlauf lauter ist als im 4.Gang unter Last) und das folgende Problem daher kommt.
Gestern Abend ließ sich die Kupplung schon schwer treten, als würde etwas klemmen, heute: Gar nicht mehr. Steinhart. Da geht nix. Ich hoffe, dass einfach nur ein Schlauch oder die Leitung zu ist (die sieht schon etwas rostig aus), aber kann das auch Nehmer-/Geberzylinder oder Ausrücklager sein? Das fände ich ja unschön. Und... Kann es mit Überhitzung zusammenhängen? Habe heute mal den Temperatursensor getestet, der geht, aber das Instrument scheinbar nicht. Das scheint mir zwar gerade das kleinere Problem, aber gut ist das ja auf Dauer offensichtlich auch nicht.
Beste Grüße,
Sebastian

Offline soviet_1917

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #1 am: 07. September 2018, 15:35:49 »
Übeltäter entdeckt: Ein Bandwurm hatte sich in der Hydraulikleitung eingenistet!
http://www.sebastianrave.de/upload/gummiwurm.jpeg
Ist wohl ein Teil der Gummidichtung vom Nehmerzylinder, die sich aufgelöst hatte und die Leitung hochgesogen wurde.
Auf dem Nehmerzylinder steht die Nummer 08 931 699. Weiß jemand wo ich die Gummidichtung dafür herbekomme?

Offline Elefant 1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #2 am: 07. September 2018, 18:22:15 »
Hallo Sebastian
Dichtungen gibt es in guter Qualität bei Jan Spierings. Sollte immer eine im Auto liegen, denn die haben die Eigenschaft im Urlaub mitten im Nirgendwo den Geist aufzugeben. Mir auch schon passiert. Bei mir ist immer ein Überholter Zylinder und ein Satz Manschetten im Blitz.
Auch ein neuer Schlauch wäre eine gute Investition wenn du nicht weist wie alt deiner ist. Wenn man schon mal dran ist mit entlüften.
Gruß Arnfried

Offline holidayblitz

  • Forum-Team
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #3 am: 08. September 2018, 07:29:53 »
Hallo
Bist Du sicher mit der Dichtung aus dem Nahmerzylinder? Hast Du ihn zerlegt? Es könnte auch ein Teil vom aufgequollenem Schlauch sein. Kannst Uns ja mal auf dem laufeden halten.
Gruss Wilhelm

Offline soviet_1917

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #4 am: 09. September 2018, 17:21:07 »
Hast wahrscheinlich recht, die Dichtung sieht eigentlich gut aus - jedenfalls wenn es so ist dass da nur die eine um den Zylinder drum ist. Das was da vor dem Zylinder war war dann wohl nur Schlauchrest und Schmock, das so fest war dass es nach Dichtung aussah  ;D
Der Schlauch hat das Gewinde ja dran, wo krieg ich sowas denn her?

Offline holidayblitz

  • Forum-Team
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #5 am: 09. September 2018, 18:23:54 »
Hallo
Am besten ausbauen und zum Autoteilegrosshandel, die sollten sowas im Lager haben. Darfst nur nicht sagen wofür, sonst finden sie nichts, wenn nach Blitz gesucht wird. Es ist ein einfacher Bremsschlauch. Kann auch ein paar cm länger sein.
Auch an die Bremsschläuche denken.
Gruss Wilhelm

Offline Blitz-Jogi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #6 am: 09. September 2018, 19:37:25 »
Ich hab mir die direkt als Stahlflex machen lassen, die quillen dann auch nicht mehr zu.
Viel Erfolg
Jörg

Offline vince

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #7 am: 10. September 2018, 12:24:40 »
Moin, die hier sollten passen.
(Passat 35i)

Offline soviet_1917

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #8 am: 10. September 2018, 17:28:08 »
Nicht ganz, die haben auf beiden Seiten weibliche Anschlüsse, mein alter ist vorne Mann hinten Frau. Klingt komisch, ist aber so  ;D

Offline holidayblitz

  • Forum-Team
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #9 am: 10. September 2018, 18:07:43 »
An meinem Blitz sind nur zweigeschlechtliche Schläuche verbaut, auch an der Bremse :gröhl:

Offline vince

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #10 am: 10. September 2018, 21:00:50 »

Offline Stefan B

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 180
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #11 am: 10. September 2018, 21:28:04 »
Hallo Leute,

Bitte seht mich nicht gleich als Schwarzmaler an, aber das ist ein Thema bei dem mir gerne der Kragen platzt wenn ich diesen Billigdreck sehe. Bei sicherheitsrelevanten Teilen sollte niemand auf den Euro schauen. Vom ATP habe ich bisher noch keine vernünftigen Teile gesehen. Die Marke Atec ist qualitativ im unteren Segment angesiedelt und taugt teils noch nicht einmal um ein Auto durch die HU zu schrauben. Bitte nehmt ordentliche Markenware oder Ihr kommt mit dem Austauschen nicht nach.

Die Brems- und Kupplungsschläuche am B-Blitz kann man mit Massenware aus dem VW und BMW-Regal ersetzen. Wie in früheren Beiträgen bereits geschrieben wurde: ausbauen, zum Teilemann fahren und nach Muster raussuchen. Die gehen mit dir ins Lager und du sagts ob es gefällt oder nicht.

Stahlflex sind natürlich die dauerhafteste Lösung, kosten aber auch etwas mehr. In meinem PKW's kommen aus Überzeugung nur noch Stahlflex zum Einsatz.


Gruß Stefan

Offline vince

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kupplung lässt sich nicht mehr treten
« Antwort #12 am: 11. September 2018, 08:06:57 »
Moin Stefan,
die Packung habe ich nur abfotografiert, Hersteller und Qualität sind mir nicht bekannt.
Mir ging es darum die Info weiterzugeben die ich habe.

Bin da völlig auf deiner Seite, das was vernünftiges eingebaut werden sollte.

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

März 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 [19] 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1717 Beiträge
emef emef
1698 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
998 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
698 Beiträge
laudi laudi
612 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
427 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
385 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge
Jan Spierings
282 Beiträge