collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 14
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV  (Gelesen 6446 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mr. Chicken

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #30 am: 16. Juni 2018, 17:44:54 »
Nächste Woche ist es übrigens mal wieder so weit.

Und jetzt überlege ich ob ich mit 17,5" vorn und 17" hinten oder porösen 17" vorn und 17" hinten hin fahren soll.
Was ihm wohl eher auffallen wird.
Gefallen wird ihm beides nicht.

Hatte beim TÜV mal angefragt wegen Umrüstung, aber ohne Festigkeitsgutachten wäre nix zu machen meinte er.
Dieses ist aber weder für die Mercedes noch die Lemmerz Felgen aufzufinden.

Gibt es denn irgendjemanden der die 17,5" nur auf Vorderachse H-Konform eigetragen bekommen hat?

Gruß
Dominik

Offline Gunther

  • Little Lulatsch
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #31 am: 31. Dezember 2018, 08:10:28 »
Hallo,
gibt es eigentlich eine genaue Spezifikation für die 17,5 er Felgen. Klar 6 Loch, aber wie ist s spezifiziert, dass sie auch für die Trommel passen etc??

Da wir ja in D leben .. gibt es sicherlich irgend eine genaue Spezifikation


Gruß
Gunther





Grüße Gunther

Offline Mr. Chicken

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #32 am: 01. Januar 2019, 23:31:31 »
17,5" X 5,25   115HMA mit den kleinen Bolzenlöchern (ca. 18-19mm)

Einige der Nummer welche von den Maßen passen "könnten".

Lemmerz Nr.: HL2870018, 8475 oder 8475-1
Mercedes DB: 310 400 05 02, 310 400 07 02, 310 400 11 02, 318 400 14 02 oder 669.400 0302

Naja und D hab ich noch keinen ausfindig machen können der sie eingetragen und legal fährt.  :-\


Offline Max

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 138
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #33 am: 03. Januar 2019, 22:05:20 »
Naja und D hab ich noch keinen ausfindig machen können der sie eingetragen und legal fährt.  :-\

Servus,

Also bei mir sind sie eingetragen und ich fahr sie legal.

Gruß
Max

Offline holidayblitz

  • Forum-Team
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1760
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #34 am: 03. Januar 2019, 22:32:19 »
Ich kenne ausser meinem Blitz noch min 5 weitere die sie offiziell fahren.
Gruss Wilhelm

Offline Milan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #35 am: 24. Mai 2019, 17:11:03 »
Ich habe jetzt auch lange nach den Felgen gesucht...

Und aus dem Mut der Verzweiflung 7 Stk gebraucht gekauft (satte 100€ pro stk.  :-[)

Die Maße stimmen alle mit den Angaben im Forum überein.
HMA 115mm, 19mm Löcher, Lochkreis ect. darum geht es eigentlich nicht

Die Felgen sind schon etwas älter, angerostet d.h ich muss sie noch Sandstrahlen ect.

Jetzt habe ich aber folgendes Problem, ich kann die Nummern kaum mehr lesen. Habe die Besten mit einer Anreißnaden mühevoll rekonstruiert.

Das habe ich noch entziffern können:

3 stk sind von DB auf einer steht die Nummer "310.4000702" die 2 anderen nicht mehr zu lesen aber vom gleichen Fahrzeug.
4 stk haben einen runden Stempel: "Made in France Michelin 474" und "17,5 x 5,25    6.108.14  DIN  V" (.108. ist nicht sicher richtig)
2stk von denen sehen komplett identisch aus wie die DB felgen.
2stk etwas sind anders aber haben die gleichen Maße.

Meint ihr ich kriege Probleme mit den TÜV?
Und weiß jemand etwas von den Michelin Felgen ? (Sie waren auf einem alten Düdo)

Hier ein paar Bilder, damit es interesanter ist.
Liebe Grüße Milan




Offline Milan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #36 am: 24. Mai 2019, 17:17:36 »
Entschuldigt für die vielen Tippfehler ich habs nicht mehr korrigiert. :wand:

Offline Mr. Chicken

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #37 am: 25. Mai 2019, 09:33:17 »
Guten Morgen,

Ich hab meine einzelnen zusammen getragen und deshalb ein ähnliches Problem.
3 * DB 310.4000702
1 * ohne Nummern
1 * Südrad 310.4000702
1 *  DB mit neueren Teilenummer

Bei montierten hinter Rädern sieht man die Nummern eh nicht mehr. 
Von daher die 310.4000702 nach vorne (das sind die geläufigsten) und die restlichen nach hinten. 

Wobei die graue auf dem Foto wirklich ganz anders aussieht.
Vom Foto her würde ich vermuten das es mehr wie 115 HMA sind. 
Leg doch mal zwei verschieden flach auf Ebenen Boden und lege eine Wasserwaage auf die Schraubenseite der Felge. 
Bei gleicher hma sollte die in Waage sein. 
Nicht das einer selber ein paar Zahlen eingeschlagen hat.
Wobei der Reifen bei der Messung stören könnte.


Zum Eintragen selber.  War mit meinen immer noch nicht los. 
Hab aber auch erst seit dieser Woche die letzten Teile zusammen ( reifen, Muttern, schmalere anschlagpuffer)

Gruß
Dominik


Offline Milan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #38 am: 27. Mai 2019, 22:00:41 »
Also passen alle drauf. Auch die Michelin. Sie sehen wirklich anders aus haben aber auch HMA 115. Bei einer sogar eingeschlagen.

Ich werde berichten sobald ich es beim TÜV durch hab.
Ich denke auch das 2 gut lesbare Felgen vorne reichen müssten.

Offline markusx69

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #39 am: 04. Juli 2019, 23:18:39 »
Ich bin nun mittlerweile auch stolzer Besitzer von 10 Benz Felgen, komischerweise habe ich 2 Stück mit Teilenummer 310400702 und HMA129 (ist schlecht lesbar).
Bolzenlöcher haben die richtige Größe. Die Einpresstiefe ist aber um ein paar Millimeter anders soweit ich das mit dem Meterstab messen konnte.
Die restlichen 3104000702 haben alle HMA115 soweit lesbar... sehr merkwürdig.

Wie ging das mit der Eintragung der Reifen, wurde da eine Tachomessung benötigt?
Ich kenne es vom Auto so, das die neue Bereifung maximal 4% mehr Abrollumfang haben darf.

Gruß Markus
Opel Blitz 2.5 Abschlepper BJ 1974

Offline holidayblitz

  • Forum-Team
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1760
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #40 am: 05. Juli 2019, 09:35:51 »
Hallo
Tachoprüfung war bei mir nicht nötig. Wenn ich mich richtig erinnere lag der Durchmesser meiner 205er zwischen denen der grossen Michelin XCA und den kleinen Conti beide in  6,50 x 17.
Gruss Wilhelm

Offline markusx69

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #41 am: 14. Juli 2019, 14:46:09 »
Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal probeweise 205/75er Reifen montiert, ist allerdings zu dem Federwegsbegrenzer recht knapp.
Ehrlich gesagt ist mir auch nicht so ganz klar wohin der versetzt werden soll, innen sieht es auch recht eng aus und ich bräuchte dann ja eine neue Halterung am Rahmen sowie ein Gegenstück an der Achse?

Gruß
Markus
Opel Blitz 2.5 Abschlepper BJ 1974

Offline Mr. Chicken

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #42 am: 14. Juli 2019, 15:14:11 »
Hi,
von Versetzen höre ich das erste mal .
Habe wohl einmal gelesen den einfach weg zu lassen.  ::)
Wobei das bei auf 3,5t abgelasteten gar nicht so abwegig ist .

Hab für meinen Anschlagpuffer vom Opel Frontera besorgt.
Die sind nur 4-5cm dick und haben einfach zu realisierende anschraubpunkte.
So ähnliche gibts auch etwas günstiger von diversen alten Geländewagen wie UAZ, jeep,....

gruß
Dominik

Offline Altopelandi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #43 am: 14. Juli 2019, 19:29:24 »
Mein Bruder hat einfach schmälere von einem Ducato drin für schmales Geld . Falls du genau wissen willst welche entweder Blitzcarsten fragen oder ich kann mich erkundigen welche Federwegsbegrenzer er verbaut hat.

Offline Milan

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
Re: B-Blitz 17,5" Felgen und der TÜV
« Antwort #44 am: 05. September 2019, 15:04:55 »
Hatte gerade das selbe Problem.

Hab zwar welche gefunden hier die müssten passen:

https://www.autoteiledirekt.de/magnum-technology-3329341.html

Aber das hätte mir zu lange gedauert. Habe die so gut es ging in die Drechselbank gespannt und mit einem scharfen Eisen abgedreht. Ging besser als ich dachte.

Gruß Milan

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

IMG 20140920 16

Ansichten: 177
Veröffentlicht von: emef
in: Wellen 2014

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

September 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 [20] 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

* Termine

Sorry! Im Augenblick sind keine Kalendereinträge vorhanden.

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1760 Beiträge
emef emef
1711 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
1124 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
730 Beiträge
laudi laudi
614 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
461 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
403 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge
Mr. Chicken Mr. Chicken
293 Beiträge