collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 21
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Neues vom TÜV  (Gelesen 1897 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alteisenfahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 453
  • Geschlecht: Männlich
Neues vom TÜV
« am: 13. Dezember 2014, 21:29:57 »
Hallo in die Runde!

Ich habe den Golf meiner Cousine in Arbeit da sie weder Geld noch Ahnung vom Autoschrauben hat. Bei Ihrem Golf3 war das Fahrgestell in dürftigem Zustand. Also habe ich alles neu gemacht. Domlager, Traggelenk, Spurstangen, Dreieckslenker, Stoßdämpfer, Stabbilager und Koppelstangen allein an der Vorderachse. An der Hinterachse kamen neue Handbremsseile, Bremsbeläge und Stoßdämpfer rein. Der Mittelschalldämpfer ist auch neu reingekommen. Ferner hat er einen neuen Scheinwerfer bekommen. Ich war also guten Mutes für die Tüv Untersuchung in der Werkstatt meines Vertrauens.

Doch jetzt der Hammer!!! Ich bekam das Auto ohne Tüv aber mit einer über 20 Positionen umfassenden Mängelliste ( alles erhebliche Mängel) zurück.

Hier einige Beispiele aus dem Tüv Bericht

Vorderachse verbogen Rad steht schief. Dabei ist die Vorderachse 8 Tage vorher vermessen und alles war in Ordnung.
Feststellbremse Ohne Funktion Hebelweg zu lang. Dabei ist der Hebelweg Maximal 3 Rasten lang
Anhängersteckdose ohne Funktion. Stimmt nicht!
Bremslicht beidseitig ohne Funktion. Stimmt auch nicht!
Schalldämpfer undicht. Die Schalldämpfer sind neu!
Scheinwerfer beidseitig Lichtbild unzulässig. Ein Scheinwerfer ist neu und das Lichtbild ist beidseitig korreckt!
Schutzkappe über der Heckscheibenwischerachse fehlt. Sind das wirklich erhebliche Mängel? Das Auto stand unverschlossen auf dem Hof der Werkstatt in der der Tüv Prüfer gewütet hatte. Da hätte jedermann das Handschuhfach ausräumen können! Wie kann das sein? Hat jemand eine Ahnung was solche Willkür soll? Das Auto ist meiner Meinung nach vorsätzlich schlecht geprüft worden um eventuell die Nachprüfung auch noch abzuzocken und die Statistik zu frisieren. "Alte Autos sind ja eine Gefahr für die Allgemeinheit und müssen zukünftig jährlich zum Tüv!" Wie ist Eure Meinung dazu?

Euer frustschiebender Clemens     

Offline Mr. Chicken

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 295
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues vom TÜV
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2014, 00:51:55 »
Also ich guck dem TÜV Onkel immer beim prüfen über die Schulter.
Ob dich nun die Werkstatt abzocken wollte oder Prüfer einen sehr schlechten tag hatte.
Beim Anblick der Neuteile hätten die sich sowas nicht erlauben dürfen.

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 730
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: Neues vom TÜV
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2014, 08:19:11 »
Ich glaube jeder von uns kann von seinen Erfahrungen mit demtTÜV berichten und hat sich schon oft geärgert und somit auch den ein oder anderen Euro gelassen.
Bei der Abnahme des Blitzes bemängelte ein Prüfer die Anhängerkupplung, sie sei nur für Fahrzeuge vom Militär oder öffentlicher Hand zugelassen---- so ein Quatsch!!!
Anderer TÜV anderer Prüfer und die Kupplung war kein Thema.
Oft ist diese Willkür zu spüren und es ärgert mich auch maßlos in solchen Situationen so ausgeliefert zu sein.
Genauso gibt es aber auch genau gegenteilige Beispiele , es wird mit zweierlei Maß gemessen.

Offline Cavallino-Racing

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Männlich
  • Nie mehr ohne Blitz
    • Stoppelfeld Racing Team
Re: Neues vom TÜV
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2014, 09:47:59 »
Werkstatt und TÜV passt garnicht.Weil die Werkstatt ja von Reparaturen  LEBT.Die Du schon gemacht hast.Also Prüfbericht zuhause lassen

und zum TÜV o.Dekra GTÜ selber fahren und das Golomobil abnehmenlassen.

Das mit dem Lichtbild der Schweinwerfer kann sein einer neu und klar ,der andere alt und matt .vll beide neu machen ,gibts günstig in der Bucht.

Und immer schön erklären lassen was dem Prüfer nicht gefällt.

Gruß und schönen 3 Advent Ralf
Blitz fahren is wie wense fliegst

Offline Alteisenfahrer

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 453
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neues vom TÜV
« Antwort #4 am: 08. März 2015, 08:56:53 »
Update!

Beim GTÜ hat der Golf problemlos die HU bestanden

Aber beim Kurzzeitkennzeichen kommt am 01.04 was neues!!!
Scheiße!  :wand:  :motz:  :popo:  :o  >:(  :(  ???  :-[  :angry2: Kuxdu!

http://www.adac.de/infotestrat/fahrzeugkauf-und-verkauf/zulassung/kfz-kennzeichen/kurzzeitkennzeichen/Aenderungen_Kurzzeitkennzeichen/default.aspx

Clemens

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

CIMG0956

Ansichten: 284
Veröffentlicht von: admin
in: Oldtimer auf der Poppenburg
IMG 1110studie

Ansichten: 274
Veröffentlicht von: mattkeys
in: Blitz am Blitz

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 [18] 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

Sorry! Im Augenblick sind keine Kalendereinträge vorhanden.

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1766 Beiträge
emef emef
1711 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
1137 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
730 Beiträge
laudi laudi
614 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
464 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
405 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge
Mr. Chicken Mr. Chicken
295 Beiträge