collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 9
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"  (Gelesen 10552 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blitz-Jogi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 203
  • Geschlecht: Männlich
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #30 am: 11. Oktober 2016, 11:35:14 »
klasse, hat bei mir auch geklappt ;D

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #31 am: 18. Oktober 2016, 12:49:01 »
Jetzt hat mein A was von einem B ---- Anpassungen waren überschaubar  ;D

Offline Joachim

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 167
  • Geschlecht: Männlich
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #32 am: 18. Oktober 2016, 19:53:54 »
Hallo Thomas,
zu dem angeblichen Spar-Blitz noch eine kleine Anmerkung. Dieses angebliche Sparmodell habe ich auch gehabt. Leider ein Irrtum, mein angeblicher Sparblitz hat im Durchschnitt 20 Liter Bier auf 100 Kilometer verbraucht, wirklich, zu teuer.

Den Kühler hast Du gut eingepasst, mit ein wenig Mühe passen viele B- Blitz Teile in den A-Blitz.

Danke und liebe Grüße, Joachim 

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #33 am: 04. Dezember 2016, 16:40:52 »
Machen sich gut !!

Dank an Arnfried !

Offline Elefant 1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Männlich
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #34 am: 04. Dezember 2016, 18:52:18 »
Aber gerne doch Thomas :)
Schon damit gefahren?
Gruß Arnfried

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #35 am: 04. Dezember 2016, 22:43:28 »
Ja, die ersten km habe ich schon hinter mir und man merkt eine klare Verbesserung des Fahrverhaltens. Er liegt hinten deutlich stabiler.
Die alten Dämpfer waren ja sowas von tod, das von Ihnen nix mehr kam. Jetzt muss ich noch eine Lösung für die Dämpfer vorne finden.  :preved:

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Neue Dämpfer für vorne --- Vorfreude! !
« Antwort #36 am: 25. April 2017, 12:32:55 »
Heute kam die Post mit einem besonderen Paket  ;D
Neue Dämpfer für vorne, ein ausführlicher Bericht folgt nach Einbau und Probefahrt !!
Dank an Arnfried für seine hartnäckigen Problemlösefähigkeiten!!


Offline Elefant 1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Männlich
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #37 am: 25. April 2017, 18:58:43 »
Hallo Thomas
Viel Spaß beim Einbau. Beachte bitte die Hinweise zur Verstellung von Härte und Dämpfungsrate die ich dir aufgeschrieben habe. Mein Dämpfermann hat mir das ausdrücklich so gesagt. Wenn du nach der Probefahrt das Dauergrinsen nicht mehr wegbekommst ;D, haben wir endlich auch eine Lösung für die A und Weichblitze. 8)

Gruß Arnfried

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #38 am: 25. April 2017, 21:06:44 »
Natürlich mussten die neuen Dämpfer heute noch rein !!
Und so hab ich mich heute Mittag mit meinem Sohnemann ans Werk gemacht und sie direkt eingebaut.
Das ist ja auch ein Klax--- die Alten raus und die Neuen rein. Die alten Dämpfer hatten wirklich nach 57 Jahren nichts mehr an Wirkung.

Dann die ersten Meter auf der Straße und ich sag es mal im O-Ton meines Sohnes: "Ist schon geiler so !!" 

Tja, das sagt doch schon alles ---- auf der Hälfte der Strecke hab ich dann nochmal einen anderen Härtegrad gewählt, denn wir sind mit der weichsten Stufe gestartet. Ich habe dann jeweils 14 Klicks weiter gedreht und so denn mittleren Härtegrad gewählt.
Ergebnis--- wesentlich ruhiger und stabiler in der Kurvenlage, ein ausgeglichenes Fahrverhalten und wir sind überein gekommen den Härtegrad erstmal so zu lassen.
Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht und ich merke schon auf den ersten Kilometern, das ich jetzt "sportlicher" fahre.
Fazit: Eine gelungene Sache und die Investition auf jedenfall wert!!


Offline Elefant 1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 963
  • Geschlecht: Männlich
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #39 am: 27. April 2017, 20:37:57 »
Na super 8)
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert. ;D War zwar nicht einfach an den Kontakt zu kommen aber hat sich gelohnt. Also ab jetzt kann ich euch auch was anständiges für Weich und A-Blitz anbieten! Danke für dein Vertrauen, deine Geduld und dafür das du das Versuchskaninchen gemacht hast.
An alle Interessenten: Diese Gasdruckdämpfer werden in England nach meinen Angaben extra als Einzelanfertigung hergestellt und haben dem entsprechend eine Lieferzeit von mehreren Wochen.
Wer Interesse hat kann mich gerne kontaktieren.
Gruß Arnfried

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #40 am: 25. Juli 2017, 01:36:17 »
Urlaub 2017
Eine wunderschöne Vater/Sohn Woche liegt hinter uns und "Der Dicke" ist gelaufen wie ein Uhrwerk.
Die erste wirklich längere Strecke seit langem --1500 km ins Allgäu und zurück ---- herrlich  :locomotive: :preved:

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #41 am: 26. April 2018, 22:50:40 »
Heute die Bremsleitungen erneuert.
Was sich da für ein Schmand in den alten Leitungen gesammelt hat --- Wahnsinn .
Ja, dann hab ich jetzt wohl wieder die nächsten 58 Jahre Ruhe  :gröhl:

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 686
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: mein A-Blitz 1960 "Der Dicke"
« Antwort #42 am: 04. Mai 2018, 15:53:05 »
Jetzt war dann auch die Zündspule fällig --- versetzt an die Spritzwand

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

CAM 1476

Ansichten: 182
Veröffentlicht von: holidayblitz
in: Olditreffen Bockhorn 2010
Doppelkabine

Ansichten: 13
Veröffentlicht von: OpelLF8
in: Blitze Unterwegs

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

Dezember 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 [17] 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1696 Beiträge
emef emef
1692 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
963 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
686 Beiträge
laudi laudi
611 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
452 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
410 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
367 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge
Jan Spierings
280 Beiträge