collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 15
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Anhängelast  (Gelesen 1615 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cavallino-Racing

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Männlich
  • Nie mehr ohne Blitz
    • Stoppelfeld Racing Team
Anhängelast
« am: 10. August 2011, 21:14:34 »
Hallo Forum

Ich möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Ralf  aber alle sagen Cavallino zu mir.ich hatte von 1985 -91 einen Blitz ex kabelmesswagen von der post.leider haben sich unsere Wege getrennt.

Jetzt ist es wieder soweit ein blitz ist mein eigen,

nun meine Frage ich möchte eine Anhängerkupplung anbauen.wie sieht es mit einer Anhängelasterhöhung aus? zur zeit 1000kg

Fahrzeugdaten  Opel-blitz 300-6     hersteller  0039
                                                      Tpy 042

Die dekra sagte mir es gibt keine daten mehr weil der blitz bj 1967 ist.

hat jemand erfahrung mit einer anhängelasterhöhung? und kann mir helfen

Viele Grüße Cavallino
Blitz fahren is wie wense fliegst

Offline emef

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1711
  • Geschlecht: Männlich
  • D-30900 Region Hannover
    • marcfeuge.de
Re: Anhängelast
« Antwort #1 am: 10. August 2011, 23:56:07 »
Hallo Ralf,
ich habe an meiner Pritsche mit gleichen Schlüsselnummern 2400 KG gebremst an der Rockinger und 2000 kg an der Kugel, was aber an der Kugel liegt, die darf nicht mehr.

Gruß nach Vechelde (Der Schrotti Hanusa hatte auch mal einen Blitz, den habe ich 1986 geschlachtet)

Marc

Offline Cavallino-Racing

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Männlich
  • Nie mehr ohne Blitz
    • Stoppelfeld Racing Team
Re: Anhängelast
« Antwort #2 am: 11. August 2011, 03:42:52 »
hallo Marc

danke für die antwort.Ne briefkopie wäre nicht schlecht damit ich der dekra was vorlegen kann.

Gruß Ralf
Blitz fahren is wie wense fliegst

Offline RA-CG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anhängelast
« Antwort #3 am: 22. Juli 2018, 21:49:13 »
Hallo zusammen,

bin in der Suche über den Beitrag gestolpert und hol ihn mal wieder hoch.

Möchte an meinem B-Blitz Sattelschlepper 300-6  einen Universal-Anhängebock von Westfalia montieren um zusätzlich auch eine Kugelkopfkupplung zu haben.
Nun haben diese Anhängeböcke ja eine E-Prüfzeichen und müssten damit ja nicht mehr eingetragen oder extra abgenommen werden.
Dummerweise steht in meinen Papieren garkeine Anhängelast drin
Spätestens da wird es dann wohl Probleme geben wenn mich ein übereifriger Gesetzeshüter mal genauer kontrolliert.

Also werde ich um einen Besuch bei den Herren im blauen Kittel wohl nicht drum herum kommen.
Vermutlich werden die mit den Achseln zucken wenn ich sie frage was sie gedenken mir als Anhängelast einzutragen, also muss ich da wohl gut vorbereitet aufschlagen.

Habe diverse Blitz Papiere hier mit unterschiedlichsten Eintragungen zur Anhängelast...

1.
Anderer Blitz Sattelschlepper mit zusätzlicher Kugelkopfkupplung und zusätzlicher Maulkupplung (kein Tauschsystem, beides fest verbaut).
Anhängelast Gebremst :  3.025 kg
Anhängelast Ungebremst :  750 kg
Bei den Bemerkungen wird nur auf die unterschiedlichen Stützlasten für Kugel- und Maulkupplung eingegangen, die Anhängelast wird nicht unterschieden.
Allerdings hat der Blitz auch einen Einspritzer Motor mit 116 kW eingetragen, fraglich ob der Prüfer daher die Anhängelasten übernimmt (wäre mir ja am liebsten wenn er dies tun würde  ;) )

2.
Blitz 375-6H mit Abschlepperaufbau
Anhängelast Gebremst :  2.000 kg (standen mal 2.050 kg im uralten Pappbrief drin, wurden aber bei Eintragung gestrichen.  Vermutlich weil die Kupplung nur 2t durfte)
Anhängelast Ungebremst :  850 kg

3.
Blitz 300-6 Pritsche
Anhängelast Gebremst :  2.400 kg
Anhängelast Ungebremst :  850 kg
Wobei der Wagen wohl nie eine Anhängerkupplung hatte, im original Brief steht jedenfalls bei Anhängerkupplung Prüfzeichen nur ein "-"


Dann habe ich noch zwei Blitze mit Schweizer Papieren, hier steht bei der Anhängelast leider Garnichts drin. Bei einem dieser Blitze gab es damals aber eine Kopie der "Eidgenössischen Typenprüfungskomission fuer Motorfahrzeuge" vom Typenschein. Hier steht leider zu Anhängelasten auch nichts drin, allerdings ist hier das Gesamtzuggewicht angegeben wie folgt:
5.800 kg (5-Gang-Getriebe)(in Steigung von 16% geprüft)
6.400 kg (4-Gang-Getriebe) in Steigung von 15% geprüft


In einer Bedienungsanleitung vom Blitz habe ich zwar massig technische Daten gefunden, aber nichts zu zulässigen Anhängelasten.

Gab es den von Opel einen Schrieb wo hierzu was drin steht? Ist den Prüfern ja immer etwas angenehmer wie Briefeintragungen.
Ansonsten würde ich gerne den Brief vom anderen Sattelschlepper versuchen, vermute aber die Antwort kann ich mir schon denken. Hoffe der Brief von der Pritsche zieht dann, ist glücklicherweise noch der original Brief von 74, da sollte es dann ja hoffentlich nichts zu meckern geben.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht hinsichtlich der Anhängelast?

Habe aus einem VW LT Minisattel noch einen Universal-Anhängebock hier liegen der seitlich am Rahmen verschraubt wird, Papiere hierzu fehlen leider, hat aber schon E-Prüfzeichen drauf. Habe dazu mal eine Mail an Westfalia geschrieben.
Möchte ungern den "kleinen " Anhängebock von Westfalia benutzen der unter den Rahmen geschraubt wird, der darf ja nur 2 Tonnen ziehen. Der "große" darf ja bedeutend mehr, ist in der Version für unter den Rahmen aber schon 1cm breiter als der Blitz Rahmen, daher gerne die seitliche Befestigung. Es müssten zwischen Rahmen und Feder so etwa 3cm Luft sein und der Anhängebock den ich hier habe sollte mit Verschraubung etwa 2cm auftragen, sollte also gut passen.
Hat hier jemand einen Anhängebock mit seitlicher Verschraubung verbaut und eingetragen?



Offline Max

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 140
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anhängelast
« Antwort #4 am: 25. Juli 2018, 09:41:56 »
Servus Christoph,

Ich habe an meiner B-Blitz Feuerwehr (300-6H) den Westfalia Anhängebock 342 179 nachgerüstet. Die meisten hier haben wohl die kleinere Ausführung, also den Westfalia 314 052, angebaut. Die von dir favorisierte Ausführung wäre die Westfalia 313 404. Diese ist, bis auf die Art der Verschraubung mit meiner identisch.
Bei mir war, wie bei den meisten Feuerwehr Blitzen, nur noch eine Anhängelast von 1000kg ungebremst eingetragen.
Jetzt habe ich eine Anhängelast von 2400kg eingetragen. Das ist auch das maximum was beim original belassenen Opel Blitz erlaubt ist.

Für die Eintragung ist Folgendes zu beachten:
Bei der zulässigen Anhängelast beim B-Blitz kommt es auf das zulässige Gesamtgewicht und die Motorisierung an.
Den B-Blitz gab es als 1,9to, 2,1to und 2,4to, wobei diese Bezeichnung Bezug auf die jeweilige Nutzlast nimmt.
Das zulässige Gesamtgewicht war wie folgt:
1,9to = 3700kg (70PS Benziner)
2,1to = 4000kg (60PS Diesel & 80PS Benziner)
2,4to = 4350kg (60PS Diesel & 80PS Benziner; Für die Feuerwehr war der 2,4to Teilweise nochmal aufgelastet auf 4500kg Gesamtgewicht)
(vom Technischen aufbau her sind alle gleich, nur die eingetragene Reifentraglast ist jeweils anders und der 2,4to hat serienmäßig einen Bremskraftverstärker.)
 
Die zulässige maximale Anhängelast errechnet sich nun aus dem maximal zulässigem Zuggesamtgewicht abzüglich des zulässigem Gesamtgewicht des Fahrzeugs.
60PS Diesel = 5200kg Zuggesamtgewicht
70PS Benziner = 4900kg Zuggesamtgewicht
80PS Benziner = 6400kg Zuggesamtgewicht

Ich gehe mal davon aus, das du einen 80PS Benziner hast. Wenn dein zulässiges Gesamtgewicht nicht über 4000kg ist, kann dir der TÜV 2400kg gebremste Anhängelast eintragen.

 
Ich war beim TÜV Süd. Unterlagen von Opel oder etwas ähnliches brauchten die gar nicht, die konnten in ihrem System nachschauen und die erlaubte Anhängelast je nach Blitz Modell heraussuchen.
Bei mir war das etwas schwieriger. Da meiner ursprünglich ein 2,4to war, wollten die mir bloß 2050kg Anhängelast eintragen. Meiner ist aber auf 3500kg Gesamtgewicht abgelastet und darf somit die vollen 2400kg ziehen. Dabei kommt es aber auf den Prüfer an. Ein Prüfer wollte einen nachweis das der 2,1to und der 2,4to wirklich baugleich sind, oder einen 2,1to zum vergleich. Einem anderen Prüfer war das egal.
Ich hoffe das war jetzt einigermaßen verständlich.

Gruß
Max


Offline RA-CG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anhängelast
« Antwort #5 am: 26. Juli 2018, 03:39:05 »
Hallo Max,

Danke für die Antwort.
Was mich nun etwas irritiert, ist deine Aussage, dass die Anhängelast sich aus Zuggesamtgrwicht und ZGG vom Blitz berechnet. Hat der TÜV das so berechnet, oder hatten die fertige Unterlagen zur Anhäbgelast beim Blitz?
Habe noch einen Sprinter bei dem eingetragene Anhängelast und ZGG vom Fahrzeug zusammen spürbar über Zuggesamtgewicht liegen (Anhängelast nachträglich erhöht). Da steht dann in den Papieren eben noch drin, dass das Zuggesamtgewicht entsprechend zu beachten ist.
Naja, mal schauen was das gibt beim TÜV. Wird wohl davon abhängen welcher Ing. das macht.
Bei dem LT in dem die Kupplung vorher drin war, war auch noch vorgegeben wieviel Achslast die HA im Anhängerbetrieb mind. haben muss. Klar, der Sattel hat ja leer nichts an Gewicht hinten... Da wurde ein Gewicht dann direkt mit verschraubt. Muss ich mal noch wiegen wie schwer das war.

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

PICT0070

Ansichten: 482
Veröffentlicht von: oppeloppa
in: 13. Internat. Opel Blitz Treffen in Wandlitz 2009
Geschlachtet 2016

Ansichten: 293
Veröffentlicht von: OpelLF8
in: Blitz Fuhrpark
CI2A6985

Ansichten: 33
Veröffentlicht von: Feuerwehr60
in: 23. int. Opel Blitz Treffen Rheda

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 [18] 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

Sorry! Im Augenblick sind keine Kalendereinträge vorhanden.

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1766 Beiträge
emef emef
1711 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
1137 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
730 Beiträge
laudi laudi
614 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
464 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
405 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge
Mr. Chicken Mr. Chicken
295 Beiträge