collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 6
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Opel Blitz Forum / Re: Radbremszylinder Opel Blitz 3,6 Baujahr 1943
« Letzter Beitrag von Stefan B am Heute um 17:52:08 »
Hallo Walter,


Ich kann dir zwei Radbremszylinder anbieten, welche mir mal zugelaufen sind. Leider haben diese nur 32mm Kolbendurchmesser. Alle anderen Maße sind gleich. Der Abstand von Montagefläche Ankerplatte zu Mitte Kolben ist 38mm.



Die Zylinder sind nicht einbaufertig sondern müssen restauriert werden.

Gruß Stefan
2
Opel Blitz Forum / Re: Radbremszylinder Opel Blitz 3,6 Baujahr 1943
« Letzter Beitrag von walterf am Heute um 12:26:37 »
Hallo zusammen!

Unsere Feuerwehr hat einen Opel Blitz 3,6 Baujahr 1943 und das Gehäuse des Radbremszylinders rechts hinten ist über der Entlüftungsschraube gerissen.

Kolbendurchmesser ist 38 mm
Gehäuselänge ohne Nachsteller 82 mm
Lochabstand Befestigungsschrauben 27 mm

Auf dem Radbremszylinder ist eine Nummer eingeschlagen: 2536180

Hat vielleicht noch jemand einen solchen bzw. Informationen wo man evtl. noch einen auftreiben kann.

Oder hat jemand schon einmal die Bremse umgebaut, da es die Originalen Radbremszylinder nicht mehr gibt.

Ich wäre für alle Infos sehr dankbar!!!

Schöne Grüße aus Österreich

Walter
3
Opel Blitz Forum / Radbremszylinder Opel Blitz 3,6 Baujahr 1943
« Letzter Beitrag von walterf am Heute um 12:20:38 »
Hallo zusammen!

Unsere Feuerwehr hat einen Opel Blitz 3,6 Baujahr 1943 und das Gehäuse des Radbremszylinders rechts hinten ist über der Entlüftungsschraube gerissen.

Kolbendurchmesser ist 38 mm
Gehäuselänge ohne Nachsteller 82 mm
Lochabstand Befestigungsschrauben 27 mm

Auf dem Radbremszylinder ist eine Nummer eingeschlagen: 2536180

Hat vielleicht noch jemand einen solchen bzw. Informationen wo man evtl. noch einen auftreiben kann.

Oder hat jemand schon einmal die Bremse umgebaut, da es die Originalen Radbremszylinder nicht mehr gibt.

Ich wäre für alle Infos sehr dankbar!!!

Schöne Grüße aus Österreich

Walter
4
Opel Blitz Forum / Re: Scheiben/Fensterdichtungen für B-Blitz
« Letzter Beitrag von ZAMA am Gestern um 11:21:31 »
Hallo Marc

Danke für die Tipps.

Das mit dem Namen war keine Absicht.

Gruss Beat
5
Motor & Getriebe / Re: Hilfe zur hydraulischen Kupplungsbetätigung ???
« Letzter Beitrag von OpelLF8 am 15. Juli 2018, 15:54:52 »
Hallo

Ich kann nur aus Erfahrung sagen dass die Kupplung mit 19tkm mehr als runter sein kann.

Meine Feuerwehr war die Kupplung auch mit 19tkm komplett unten und das Schwungrad war schön mehr als Schrott.

Ich hatte keine Geräusche nur durchrutschen.

Gruß Robin
6
Opel Blitz Forum / Re: Scheiben/Fensterdichtungen für B-Blitz
« Letzter Beitrag von emef am 15. Juli 2018, 11:48:45 »
Moin ZAMA,
auch Schweizer werden hier lieber mit ihrem richtigen Namen angesprochen.

Schau mal hier:
https://www.gummiprofile-oldtimer.de/
https://www.franzseiler.de/

http://shop.weberchur.ch/?srv=sortiment&tenid=23&rub=100003410&partnerId=13

Gruß
Marc
7
Berichte und Bilder / Re: ein neues leben fur mein 1,5t blitz funkkoffer
« Letzter Beitrag von Benedikt am 15. Juli 2018, 09:44:14 »
Ich bin sehr beeindruckt von deinen Projekten Phil, bitte nicht aufhören!  :) und stell bitte auch weiter Bilder ein, damit wir mitfiebern können!
8
Berichte und Bilder / Re: ein neues leben fur mein 1,5t blitz funkkoffer
« Letzter Beitrag von phil am 14. Juli 2018, 21:11:53 »
ich muste arbeit machen am einen rad da nach krieg haben die damit etwas anderes gemacht
,die bilder zagen merr
9
Opel Blitz Forum / Scheiben/Fensterdichtungen für B-Blitz
« Letzter Beitrag von ZAMA am 14. Juli 2018, 15:52:10 »
Hallo
Ich möchte Euch gerne fragen ob Ihr eine Adresse kennt wo man für den B-Blitz neue Scheibendichtungen , Fensterschachtdichtungen für die Fahrer und Beifahrertüre bekommen kann? Der Zahn der Zeit und viel Sonne  :) hat halt genagt.

Grüsse ZAMA
10
Opel Blitz Forum / Re: Kupplung defekt?
« Letzter Beitrag von fireblitz am 14. Juli 2018, 14:10:32 »
Hallo Haik ,... bin auch noh ganz neu hier ,...

habe mit unserem ein ähnliches Problem (siehe meine Posts dazu)
allerdings habe ich an der Stange oben am Pedal noch nix verstellt
da ich diese Stelle noch garnicht auf dem Schirm hatte und weil unten
genug Spiel vorhanden ist.
Bei uns gingen die Gänge zu guter Letzt auch nicht mehr rein und wenn
dann fuhr er nur noch schleppend im 1Gang grad so los aber mit deutlichem
durchrutschen.
Das einlegen haben wir nun dank Reinigung aller Behälter und neubefüllen
in den Griff bekommen und die Gänge flutschen super sanft rein aber das
Problem mit dem Vortrieb ist geblieben.
Denke mal das die Kupplung bei uns trotz erst 19000km hin ist.

LG Stephan
Seiten: [1] 2 3 ... 10

* Zufällige Bilder aus der Galerie