collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 14
  • Punkt Bots: 2
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 1
  • Punkt Benutzer online:

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Hallo zusammen,

Vielen Dank für die vielen Informationen. Ich komm immer ein Stückchen weiter :-)

Die Zulassungsdaten sind wohl alle dahin,... Was ich momentan als erstes mache, ist das Fahrzeug ablasten, so dass ich es am Ende auch fahren dürfte.

Die Zulassungsstelle hat die Fahrgestellnummer und ein altes grünes Kennzeichen (das noch dran hing) gecheckt.

Aber nichts zu finden. Ich Versuche morgen Mal mein Glück beim KBA!  :police:

Mein Plan wäre es, denn Blitz dem TÜV vorführen für ein Vollgutachten.


Wenn H- Kennzeichnen möglich ist, gerne...
Weiß aber auch ehrlich gesagt nicht welche Kriterien ich hier erfüllen muss...
Was wäre den die günstigste und einfachste Lösung?
Auch für die Nebenkosten wie Steuer und Versicherung?
Bekomme ich das Auto auf mich zugelassen mit Vollabnahme/EG-Einzelabnahme aber ohne Verlustanzeige des alten Fahrzeugbriefs?


Fragen über Fragen, sorry...

Habe absolut keine Erfahrung, ich habe bislang nur an Motorrädern geschraubt, meine eigentliche Materie   :)

Liebe Grüße,

Yvonne
2
Hallo
Die Daten werden nur ein paar Jahre gespeichert, jedendalls war es früher so. Ich meine es waren max 10 Jahre. Wenn er seit 20Jahren abgemeldet ist sind die alten Zulassungsdaten dahin.
Eine Zulassung als Womo gibt es aber nicht mit H Kennzeichen. Wenn es nur ein Lightcamper werden soll macht es Sinn ihn auf LKW geschlossener Kasten umzuschreiben dann klappt das H. Den Ausbau dann leicht entnehmbar konstruieren als Ladung. Hast Du schon Erfahrung mit Campingmobilen, was Du an Ausstattung benötigst?
Gruss Wilhelm
3
Hallo
Ich kann jetzt nicht erkennen, was deine Zulassungsstelle bearbeitet hat.
Aber nach dem Bild ist es ein A-Blitz der bei einer deutschen Feuerwehrstelle schon einmal zugelassen war. Also müßte das KBA den finden.
siehe Fahrzeugzulassungsverordnung. das Internet hilft weiter

Aber es ist ein langer Weg ....
Bleib gesund
Rainer
4
Hallo nochmal,

War soeben bei einer Zulassungsstelle.
Die haben mir freundlicherweise die Fahrgestellnummer und das Kennzeichen gecheckt.

Leider überhaupt keine Eintragungen.

Jetzt weiß ich auch nicht wirklich, wie Weitermachen  ::)

Eine TÜV Vollannahme, dann gleich als Camper evtl. und dann Zulassen?

Liebe Grüße,

Yvonne
5
Hallo Wilhelm, Hallo Martin,

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Bin sehr froh das es dieses Forum gibt!  :)

An den Vorbesitzer komm ich nicht ran, leider. :(
Ich habe um 11 Uhr einen Termin bei der Zulassungsstelle.
Vielleicht bekomm ich hier Anhand der Fahrgestellnummer und einem grünen Kennzeichen das noch dran hängt eine kleine Auskunft.

Ansonsten Versuche ich gerade den Inhalt (Pumpe, Schränke, Leiter zu veräußern) wenn ihr jemand wisst, der sowas brauchen kann, immer her damit. :-)

Der Blitz steht momentan umzingelt von Lkw's, wenn ich ihn mal etwas bewegt bekomme, lade ich auch direkt mehr Bilder rein. :-)

Ich melde mich wieder, wenn ich hoffentlich ein paar Infos mehr habe.

Ganz liebe Grüße,

Yvonne
6
Berichte und Bilder / Re: Instandsetzung Blitz B 375-6
« Letzter Beitrag von holidayblitz am 18. April 2021, 22:38:04 »
Anzubieten hätte ich viel Arbeit, keine Autos. Wie wärs als Entlohnung mit einer Zehnerkarte "All inklusiv beim Blitztreffen Wellen"? Ist ein einmaliges unbezahlbares Angebot!
Gruss Wilhelm
7
Berichte und Bilder / Re: Instandsetzung Blitz B 375-6
« Letzter Beitrag von OpelLF8 am 18. April 2021, 22:29:53 »
Also wenn jemand zu Viel Zeit hat ich hätte hier auch noch 2 Sattelzug Maschinen stehen die etwas Zuneigung brauchen :gröhl:

Schönen Abend Gruß Robin
8
Hallo Yvonne
Willkommen im Kreis der Blitzbegeisterten!
Laut dem Bild im Userblitz hast Du einen A-Blitz ergattert. Die Fahrgestellnummer vom Typenschild ist auch auf dem Rahmen nochmal eingeschlagen.Es sollte sich im Forum jemand finden lassen der Dir eine Kopie vom Brief machen kann. Der Motor hat auf dem Gehäuse auch eine Kennzeichnung eingeschlagen. Sollte ein 2,6Liter mit 70PS und Stirnrädern sein (26T). Sprich am besten mal mit der Zulassungsstelle. Mit den Daten einer Kopie sollte eine erweiterte HU kein Problem sein bei entsprechendem Zustand.
Viel Spass mit dem Blitz.
Gruss Wilhelm
9
Opel Blitz Forum / Re: Opel Blitz, keine Papiere und Kaufvertrag. Wie komm ich an Papiere?
« Letzter Beitrag von dicker am 18. April 2021, 22:14:08 »
Hallo Yvonne
Schön das du hier bist , es wäre hilfreich wenn du hier ein Bild von dem Fahrzeug einstellen würdest dann wäre es leichter zu wissen was es für ein Fahrzeug es ist . Das Aluschild hinter der Batterie ist das Typenschild mit Fahrgestellnummer und Typ des Fahrzeuges . Am Rahmen auf der vorderen  Rechten Seite steht Die Fahrgestellnummer vorsichtig sauber machen . Also kein Brief! Frag doch mal die Person von dem du das hast ob er den Letzten Besitzer kennt denn der müßte dir eine Bescheinigung Ausstellen das er den Brief nicht mehr hat und Besitzer war also Du mußt den Brief ( Aufbieten lassen ) bei deinem Straßenverkehrsamt. Am besten vorher nichts am Fahrzeug machen bevor du nicht weißt das du das Fahrzeug zugelassen bekommst . Ich hab das alles schon mal mitgemacht ist nicht einfach aber es geht . Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen . Gruß Martin
10
Hallo meine lieben,
Ich habe einen Opel Blitz geschenkt bekommen und habe ihn soweit zum laufen gebracht.
Ich laste ihn soeben ab auf 3,5 Tonnen (damit ich ihn fahren darf)  :laugh:
Ich habe eine Nummer gefunden auf einem Metalblech hinter der Batterie. Ich denke das ist die Fahrgestellnummer  ???
Hat jemand Erfahrungen, wie ich trotzdem an Papiere komme? Ich hab überhaupt keine Ahnung welches Model genau, bzw. Welches Baujahr?

Ich bin dankbar über jede Info.

Liebe Grüße,

Yvonne Anfängerblitz  :gröhl:
Seiten: [1] 2 3 ... 10

* Zufällige Bilder aus der Galerie