collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 3
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
admin Bayerhuber
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939  (Gelesen 23092 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« am: 24. Oktober 2011, 16:38:39 »
Hallo zusammen,
ich habe wieder einmal Zeit mich um den Blitz zu kümmern.
Ich werde hier den weiteren Fortschritt meiner Resto einstellen............

Hat jemand eine Ahnung in welchen Farben es diesen Typ gegeben hat?

Die original Farbe bei meinem ist so blaugrau oder petrol , die hab ich am Sitzgestell gefunden. Hmmm, bin vom Farbton nicht begeistert.

Gruß
W.

Offline Jan Spierings

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2011, 20:04:18 »
Hallo Wolfi
Der genauwe farbton ist swerr.
Opel Gab an Silbergrau(mausgrau)
Ferritgelb     Kirsroob
Dunkelblauw(wappenblauw)
Das mit was fantasie!! !
Gruse Jan

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #2 am: 06. November 2011, 12:32:53 »
Hallo Herr Jan,
also soll die Farbe Mausgrau gewesen sein.
Hier ein Bild vom Sitzbankrahmen in dem der Tank "versteckt" ist.
Hat es einen grünen Farbton gegeben ?

LG
W.
 

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #3 am: 08. November 2011, 16:48:28 »
Hallo,
ich kann leider meine Beiträge nicht editieren...........,
gibt es von den besprochenen Farben Farbproben oder Muster ?

W.

Offline Jan Spierings

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #4 am: 09. November 2011, 19:39:33 »
Hallo Wolfi
Ich habe unterlage die Opel damaals mitteilte
Da gipt es keine farptuune,oder Mischfarbe
Man muss eben inprovisieren.
Hier und da maal mit zantpapier maal
untersuche.
Gruse Jan Spierings

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #5 am: 10. November 2011, 09:43:58 »
OK,  Danke für die Auskunft !!
W.

Offline josef1,5-29

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #6 am: 05. Februar 2012, 19:42:10 »
Hallo wolfi,

Bin auch seit kurzem besitzer eines 1Tonner bj 39. Der wagen ist in einen super
originalzustand jetzt in 3ter hand. Habe gerade die hi-achse überholt, kotflügel und div. blechteile sandgestrahlt, grundiert und werden noch gerichtet und lackiert.
Gesamtzustand komplett, es fehlen am wagen nur die 4 radkappen.
Wie sieht es bei deinem aus?
Hast du eine Betriebsanleitung?

MFG
josef

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #7 am: 05. Februar 2012, 21:00:29 »
guten abend josef,
also das ist eine überraschung !! Fantastisch :D
freut mich, dass du dich hier gemeldet hast.
sende mir bitte per pm deine email adresse.

Schönen Abend noch
W.


Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #8 am: 25. Dezember 2013, 10:55:45 »
Hallo zusammen,
bei meinem 1 Tonner geht´s schön langsam weiter.
Blechteile der Karosserie sind ausgelöst, sandgestrahlt und grundiert.
Endlich habe ich einen dazupassenden Motor gefunden, komplett mit Getriebe, Kupplung und Aggrgate. Beim Zerlegen sind natürlich einige Mängel aufgetaucht.
Motorblock hat auf der Oberseite einen Riss, ob´s aufgefroren ist denke ich nicht.
Aufgerissen auf der rechten Oberseite, ganz oben beim Zylinderkopf. Den Schleifspuren nach dürfte der Motor von Anfang an einen Gußfehler gehabt haben und da wurde nachbearbbeitet. KW und Nockenwelle sind mit den Lagern sehr gut, Stößeln ebenfalls, Ölpumpe ist gestorben am grauslichsten ist der Baatz aus Gemisch Motoröl mit Kühlmittel. Na was soll´s, gehört dazu.
Auf jeden Fall gehts mit viel Enthusiasmus weiter.

Gruß
Wolfi

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #9 am: 25. Februar 2014, 07:55:30 »
............nachdem der Motor zerlegt war hab ich mir den Luftfilter genauer angesehen.
Kurz und gut, ich habe ihn zerlegt.......höchst interessant was da alles drinnen ist.

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #10 am: 05. April 2015, 09:10:59 »
..............nach langer Zeit hier ein paar Fotos von der Demontage - Fahrerhaus und Pritsche vom Fahrgestell. Für das Fahrerhäuschen hab ich mir ein "kleineres Fahrgestell" zusammengebaut mit einer Drehschemellenkung zum besseren rangieren.


Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #11 am: 16. April 2015, 08:29:44 »
......so Fahrerhaus zerlegt, sieht übel aus, muss leider bis auf 3 Holzbretter  in den Türen alles neu machen
lg
w.

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #12 am: 28. April 2015, 11:59:11 »
......hier habe ich noch Reste der originalen Farbe auf dem Holz gefunden.
Meiner Meinung nach ist das derselbe Farbton wie der Motor. So wird er auch werden.
Türen sind auch schon zerlegt. Die Bleche wurden ohne Grundierung auf dem Holzgerippe aufgezogen.
lg
w

Offline wolfi

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 142
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #13 am: 13. Juli 2015, 18:09:48 »
.....das Fahrerhaus wird schön langsam, Türen sind angepasst um mit der Verbindung A-Säule zu B-Säule weiter zu machen.........
Gruß w.

Offline Feuerwehr60

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 970
  • Geschlecht: Männlich
  • Feuerwehr60
Re: Wolfi´s 1-Tonner, Typ5200 - 1938/1939
« Antwort #14 am: 13. Juli 2015, 19:59:22 »
Sehr schön !!!!
Bin begeistert und schon auf die nächsten Fotos gespannt !!

Gruß
Thomas

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

106

Ansichten: 422
Veröffentlicht von: admin
in: 15. Intern. Opel Blitz Treffen in Hückelhoven 2011
CIMG0952

Ansichten: 731
Veröffentlicht von: admin
in: Oldtimer auf der Poppenburg
IMG 4808 [1600x1200]

Ansichten: 730
Veröffentlicht von: blitzdrivers.nl
in: Hein und Samantha

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

März 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 [28] 29 30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
2023 Beiträge
emef emef
1817 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
1456 Beiträge
Altopelandi Altopelandi
1081 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
970 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
696 Beiträge
laudi laudi
662 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
461 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
442 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge