collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 15
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Kraftstoffpumpe reparieren oder austauschen  (Gelesen 3418 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tomcatt

  • Gast
Kraftstoffpumpe reparieren oder austauschen
« am: 01. April 2007, 15:52:20 »
Hallo,
ich habe mir vor ein paar Wochen einen alten Feuerwehr-Blitz Baujahr 56 zugelegt. Nachdem ich den Motor zum Laufen gebracht habe sah ich, dass Kraftstoff aus der Förderpumpe rinnt.
Meine Frage nun: Kennt jemand eine Bezugsquelle für einen Reparatursatz oder eine gebrauchte Pumpe?

Danke vorab für die Unterstützung.

Klaus

Offline emef

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1756
  • Geschlecht: Männlich
  • D-30900 Region Hannover
    • marcfeuge.de
Kraftstoffpumpe reparieren oder austauschen
« Antwort #1 am: 01. April 2007, 16:20:06 »
Hallo Klaus,
meistens ist nur der Korkring unter der Schraube in der Mitte kaputt.
Der läβt sich einfach aus einem dünnen Stück Kork schneiden. :arrow:
Oder einfach universal Dichtmasse zwischen vor dem Festschrauben(sieht aber nicht so professionell aus) :idea:


Offline Jan

  • Forum-Team
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 351
  • Geschlecht: Männlich
  • A Blitz 1,9 to mit 2,6 L Motor
Kraftstoffpumpe reparieren oder austauschen
« Antwort #2 am: 02. April 2007, 19:56:03 »
Froelke hat einen kompletten Ueberholsatz fuer die Pumpe. Ist alles ziemlich einfach, aber wenn Du die Membran wechselst, musst Du die Pumpe beim Zusammenbau vorspannen (siehe Werkstatthandbuch), sonst bringt sie nicht die volle Leistung. Das ist mit einem Geraet wie im Werkstatthandbuch beschrieben moeglich, oder Du nimmst einen alten Metallkleiderbuegel, schneidest die Aermel aus so dass Du zwei U-foermige Boegen erhaeltst und spannst die in den Schraubstock ein. Dann die zusammengebaute Pumpe vorspannen: Die Enden der kleiderbuegel gehen durch die Loecher auf der Unterseite der Pumpe gegen dem Mittelteller der Membran (nicht den Gummi!) und Du drueckst die Pumpe senkrecht nach unten, was den Teller nach oben drueckt und die Membran spannt. In dieser Positon die Membran mit den aussenliegenden Schrauben festschrauben. Beim Zusammenbau darauf achten, dass Du die Mittelschraube des Deckels nicht ueberdrehst, sonst kannst Du aber auch ein neues Gewinde ins Gehaeuse schneiden oder (besser) ein Helicoil einfuehren.

Viele Gruesse

Jan

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

IMG 20140519 WA0004

Ansichten: 323
Veröffentlicht von: Feuerwehr60
in: Der Blitz
179

Ansichten: 494
Veröffentlicht von: admin
in: 15. Intern. Opel Blitz Treffen in Hückelhoven 2011
20150613 101459

Ansichten: 316
Veröffentlicht von: Feuerwehr60
in: 19. int. Opel-Blitz-Treffen 2015

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

Januar 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 [27] 28 29
30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

Sorry! Im Augenblick sind keine Kalendereinträge vorhanden.

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1941 Beiträge
emef emef
1756 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
1363 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
871 Beiträge
Altopelandi Altopelandi
856 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
636 Beiträge
laudi laudi
631 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
433 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge