Technik > Fahrwerk

Radlager hinten einstellen

(1/1)

Dreigang:
Hallo Blitzgemeinde,
ich habe da mal eine Frage...:
Letzte Woche habe ich die hinteren Bremstrommeln runter gehabt um mir mal ein Bild zu machen in welchem Zustand sich die Bremse befindet. Alles supi, Zylinder & Beläge sehen aus als wären sie erst vor kurzem neu gekommen!
Wie stelle ich jetzt das Radlager korrekt ein?
Beim Ausbau musste ich feststellen das die äußere Nutmutter nicht gesichert war!
Ich habe jetzt die erste Nutmutter einmal fest gegen das Lager gezogen und dann langsam gelöst bis ich die Scheibe zwischen Lager und Mutter so gerade eben mit dem Schraubenzieher bewegen kann. So wie man halt Radlager am PKW festzieht.
Die zweite Mutter dann fest gegen gezogen und gesichert.
Heute sprach ich mit einem Arbeitskollegen drüber und da überkamen mich doch Zweifel ob das so ausreichend ist......?
Helft mir mal bitte weiter....
Und ja, ich besorge mir auch ein WHB.... :read:
Gruß
Lars

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln