collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 11
  • Punkt Bots: 1
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Kupplungsrupfen  (Gelesen 7628 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emef

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1756
  • Geschlecht: Männlich
  • D-30900 Region Hannover
    • marcfeuge.de
Kupplungsrupfen
« Antwort #15 am: 20. März 2007, 18:12:44 »

Peter Oejtens

  • Gast
Kupplungsrupfen
« Antwort #16 am: 21. März 2007, 16:33:19 »
Moin Moin,

neeee habe ich noch nicht! Gibts nicht! 9 Zoll grobverzahnt hat keiner mehr rumliegen. Jan vesucht eine Kupplung neu belegen zu lassen!

...Danke für den Tip, bin für jeden Hinweis dankbar! Der Blitz muβ zu Ostern laufen (ja,, dieses Jahr noch)

tschüss... und ....

Offline Poppy71+72

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 259
  • Geschlecht: Männlich
Kupplungsrupfen
« Antwort #17 am: 21. März 2007, 22:59:57 »
Hallo Peter!
Kupplung liegt hier.

mfG  Ingo

Offline Tobias Jaeschke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Männlich
Kupplungsrupfen
« Antwort #18 am: 23. März 2007, 10:09:46 »
Hallo Peter
geh mal auf die Internetseite www.meine-kupplung.de
Die erneuern Kupplungen ist ein Tochterunternehmen von Hennigfahrzeugteile GmbH.
Habe dort mal selbst Fahrzeugteile transportiert.

Gruβ
Tobias

Peter Oejtens

  • Gast
Kupplungsrupfen
« Antwort #19 am: 19. April 2007, 15:40:32 »
Hier nun mein Abschluβbericht!

Zuerst neue Kupplung und neue Druckplatte eigebaut. Die Schwungscheibe hat zwar echt viel Hitze gekriegt. Da sind 4 dicke Einlaufspuren (90 Grad Abständen), da ist sogar das Material der Schwungscheibe grau, blau angelaufen und mit kleinen Rissen übersäht. Nach einigem hin und her habe ich mich entschieden die Schwungscheibe unangetastet zu lassen. Nur leicht mit Schwirgelleinen abgezogen und Feierabend.

Da schon einmal das ganze Gerafen so auf der Werkbank liegt, bekommt die Kurbelwelle, bei der Gelegenheit, einen neuen Dichtring und die Kardanwelle ein neues Mittellager samt Gummi. Ausserdem habe ich noch die Silentgummies des Getriebes und der Motorlagerung erneuern müssen. Die waren schon total aufgelöst und federten nicht mehr wirklich. Da lag schon Metall auf Metall. Das Gummi hatte sich unter dem Einfluss des Oels verabschiedet. Alles wieder an den rechten Platz schaffen und Probefahrt machen! Ich bin wirklich auf den letzten Drücker fertig geworden. Die Probefahrt wurde dann gleich zum Osterausflug genutzt. Gleich mal eben 500km in mit Kind und Wohnwagen im Schlepp. Nach Rieste zum Alfsee Ostereier suchen. :D

Und wer hätte es gedacht! Das Ding fährt wie ein Auto! Keine Spur mehr vom Geraffel und Geruckel. Rangieren geht wie im Schlaf! Rückwärts fahren, Parklücken auch mit Anhänger ohne Aktion. Ich habe auch mehrere Hinweise bekommen, dass die komplette Einheit (Kupplung, Schwungscheibe und Druckplatte) im Ganzen gewuchtet wurde. Das wird wohl auch so sein!  :wink:  Aber ich konnte keine negativen Vibrationen oder andere Erscheinungen ausmachen, nachdem ich die neuen Teile eingebaut hatte. Entweder ist das Zufall oder die Sache mit dem Auswuchten ist gar nicht so ernst zu nehmen. Mein Opel Meister hier im Ort meinte dazu auch nur: " Auswuchten ????, das häbt wi nie nich mookt. Das kunt ha och ken ehn in ne Werkstadt mocken. De Tiet häbt we ja gar ni nich datoo häbt, dat bau man so wedder tosoomen, dat löbt schon!"

Vielen Dank allen Beteiligten aus dem im Forum. Ohne Euch hätte ich es nicht so hinbekommen!

Danke besonders an Poppy (komme dich bestimmt mal besuchen und dann schraub ich alles ab was noch nicht weg ist  :lol: Für diese Aktion habe ich leider die Zeit nicht gefunden zu dir rüberzufahren. Danke auch an Manni der alles besorgen kann und an Jan der die holländische Post arg strapaziert hat. Ausserdem Danke an die Beiträge von Marc und dem anderen Jan aus den USA.

Gut das es die Blitzschmiede gibt!

...

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

CIMG0737

Ansichten: 591
Veröffentlicht von: oppeloppa
in: Oldtimer auf der Poppenburg
CI2A7202

Ansichten: 201
Veröffentlicht von: Feuerwehr60
in: 23. int. Opel Blitz Treffen Rheda
CAM 1132

Ansichten: 484
Veröffentlicht von: oppeloppa
in: 11. Intern. Opel Blitz Treffen Rüsselsheim 07

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

Januar 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 [27] 28 29
30 31

Es wurden keine Kalenderereignisse gefunden.

* Termine

Sorry! Im Augenblick sind keine Kalendereinträge vorhanden.

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1941 Beiträge
emef emef
1756 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
1363 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
871 Beiträge
Altopelandi Altopelandi
856 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
636 Beiträge
laudi laudi
631 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
433 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge