collapse collapse

*
Täglich neues unnützes Wissen

* Benutzer

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Wer ist online

  • Punkt Gäste: 14
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Benutzer: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Neustes Mitglied

* Forum-Team

Jan admin Jan
Forum-Team
holidayblitz admin holidayblitz
Forum-Team

* Clever tanken

PLZ/Ort
Sorte

Autor Thema: Tank-Geber Blitz B 1969  (Gelesen 3715 mal)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mikanoel

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Männlich
Tank-Geber Blitz B 1969
« am: 01. September 2014, 14:46:51 »

Hallo,

meine Tankuhr zeigt immer einen vollen Tankzustand an, auch jetzt 405 KM nach dem
letzten Tanken. Im Forum finde ich leider keine richtige Hilfe, lediglich den Hinweis, dass
evt. der Tank-Geber repariert werden müßte. Geht das wirklich und wie "komme ich in
den Tank". Oder gibt`s vielleicht noch eine andere Ursache für den dauervollen Tank?

Wenn`s zu kompliziert ist oder zu teuer muss ich mich halt etwas mehr auf die
Kilometeranzeige verlassen, bei einem Durchschnittsverbrauch von rd. 16 Litern
kann ich ja abschätzen, wann ich Tanken muss.

Schon mal danke für Eure Tipps.

Offline amazon

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tank-Geber Blitz B 1969
« Antwort #1 am: 01. September 2014, 17:33:09 »
Hallo

So ein Problem habe ich ebenfalls nur das mein Tank bei halb voll stehen bleibt! Voll zeigt er auch an und wenn's weniger wird bleibt er bei halb voll stehen!
Fehler hab ich leider noch nicht wirklich gesucht da es mich bisher noch nicht gestört hat bzw ich noch nicht liegen geblieben bin deshalb

Offline rcflg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tank-Geber Blitz B 1969
« Antwort #2 am: 01. September 2014, 18:51:25 »
Auch hallo.

Der Tankgeber ist ein einfacher Widerstands-Hebelgeber, zu finden am Tank oben. ich würde als erstes - wenn vorhanden - mit einem 100 Ohm-Potentiometer die Anzeige überprüfen. Einfach Poti anstatt dem Hebelgeber gegen Masse anschließen und bewegen - die Anzeige müsste den ganzen Bereich überstreichen. Ansonsten ist der Geber am Tank oben eingebaut - rausbauen und testen.

Viel Erfolg!

Robert

Offline Jan Spierings

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 282
Re: Tank-Geber Blitz B 1969
« Antwort #3 am: 02. September 2014, 09:13:06 »
Hallo Mikanoel
Ich weurde der Tankgeber ausbauwen und dan
ausprobieren mit gute vebindungen am fahrzuig
licht es am der tankgeber oder an das uur
ein neue tankgeber habe ich auf lager.

Gruse Jan Spierings

 


* Zufällige Bilder aus der Galerie

IMG 4292

Ansichten: 614
Veröffentlicht von: Feuerwehr60
in: Wellen 2014
1 10

Ansichten: 639
Veröffentlicht von: Cavallino-Racing
in: 6. Oldtimer Treffen Doktorsee

* Opel Blitz Zeit

* Kalender

Dezember 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 [9] 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

* Termine

Sorry! Im Augenblick sind keine Kalendereinträge vorhanden.

* Top Poster

holidayblitz holidayblitz
1936 Beiträge
emef emef
1751 Beiträge
Elefant 1 Elefant 1
1352 Beiträge
Feuerwehr60 Feuerwehr60
849 Beiträge
Altopelandi Altopelandi
824 Beiträge
laudi laudi
629 Beiträge
OpelLF8 OpelLF8
625 Beiträge
Alteisenfahrer Alteisenfahrer
453 Beiträge
V8Blitz V8Blitz
432 Beiträge
Jan Jan
351 Beiträge